Kann ich Metformin einfach absetzen, wenn ich dadurch massive Magenprobleme bekommen habe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Hier ein Auszug aus der Packungsbeilage !

3.5 Auswirkungen, wenn die Behandlung mit "Metformin AL 1000 Filmtabletten" abgebrochen wird

Brechen Sie die Behandlung mit "Metformin AL 1000 Filmtabletten" ohne ärztliche Anordnung ab, müssen Sie damit rechnen, dass der Blutzuckerspiegel unkontrolliert ansteigt und langfristig die Spätfolgen der Zuckerkrankheit, wie z.B. Augen-, Nieren- oder Gefäßschäden, auftreten.

Sollten Sie die Behandlung abbrechen wollen, so besprechen Sie dieses bitte vorher mit Ihrem Arzt.

Die Packungsbeilage liegt dir ja vor.

Gute Besserung wünscht Bobbys :).

Moin,

Metformin setzt man nicht einfach so ab - schon gar nicht ohne Rücksprache mit dem behandelnden Arzt. Geschmacksveränderungen gehören zu den typischen Nebenwirkungen bei der Einnahme von Metformin. Das ist aber sicherlich schon bekannt und kein Neuland. Auch Reflux soll dabei mal vorkommen.

Magentablette ist eine sehr gut Umschreibung. Hilfreich wäre doch zu wissen, um welches Präparat es sich handelt und in welcher Dosierung es eingenommen wird. Denn womöglich besteht auch hier die Möglichkeit, da gezielt was gegen zu machen.

Daher wäre es auch sicherlich sinnvoll, wirklich eine Magenspiegelung zu machen, um sich das mal genauer ansehen zu können. Denn nur so kann man das ganze vom Inneren aus betrachten.

Viele Grüße

Was möchtest Du wissen?