Kann ich meinen Darm irgendwie stärken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin mir da natürlich nicht vollkommen sicher, aber aufgrund Deiner Schilderungen könnte es durchaus sein, dass Deine Durchfälle eine psychogene (=seelische) Komponente haben könnten - d. h. der "Stress" der Reise bewirkt eine vermehrte Funktion des Darms - und voila. In diesem Fall, denke ich, könnte Dir vielleicht ein Arzt oder Heilpraktiker weiter helfen, der sich gut mit Homöopathie auskennt.

Zum Thema "Stärkung des Darms" fällt mir spontan nur die Korrektur einer "entgleisten" oder dysbiotischen Darmflora mkit Hilfe einer probiotischen Nahrungsergänzung (probiotische Joghurts sind nicht ganz so effektiv) ein, damit aber würde ich erst nach einer Kontrolle (Untersuchung) der Darmflora beginnen (auch hier kann Dir vermutlich eie naturheilkundlich orientierter Arzt oder Heilpraktiker weiter helfen.

Alles Gute

Axel Berendes

Was auch hilft ist Vitamin-D.Das unterstützt die Vernetzung der Darm-Epithel-Zellen und damit eine gute Darm-Funktion!

Was möchtest Du wissen?