Kann ich Eisentabletten und einen Vitamin B-Komplex zusammen einnehmen?

3 Antworten

Es gibt Produkte, die beides enthalten, z.B. von Sanostol.

1

Dann wird es wohl ok sein, danke :)

0

Nein, es gibt keine Wechselwirkungen.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Hi,

das sollte kein Problem darstellen. Es gibt auch Nahrungsergänzungsmittel die beides enthalten. :-)

MfG

Ferritin von 16, Eisenmangel?

Meine Frauenärztin hat mir vor ein paar Tagen Blut abgenommen, um meinen Eisenwert zu bestimmen. Heute waren die Ergebnisse da und der Firritinwert lag bei 16. Leider ist meine Frauenärztin bis übernächste Woche im Urlaub, so konnte mir nur die Arzthelferin sagen, dass ein Wert von 16 zu wenig ist und ich wahrscheinlich, wenn die Ärztin wieder zurück ist, Eisentabletten nehmen muss. Ist ein Ferritin von 16 wirklich extrem wenig und sind Eisentabletten notwendig? Wenn ja, wie lange müsste ich diese Eisentabletten einnehmen? Ist es unbedenklich, dass ich die Eisentabletten erst frühstens ab den 02.12 nehmen kann, da meine Ärztin im Urlaub ist?

Ach ja, zu meiner Person, ich bin weiblich und 20 Jahre alt. Ich bin nicht übergewichtig, rauche nicht und trinke weder Alkohol noch Kaffee. Außerdem bin ich der Meinung, dass ich mich völlig ausgewogen und gesund ernähre.

Ein großes Dankeschön schon einmal an euch!

...zur Frage

MTX und Folsaeure

Hallo, ich habe eine Frage an die MTX-Erfahrenen.

Ich nehme Mtx 1 mal die Woche, dann nach 48 h Folsaeure.

Nun zu meiner Frage:

Ich nehme Pantovigar und Bioton gegen Haarausfall ein. Bisher habe ich das so gehandhabt, dass ich die Tabletten täglich genommen habe ausser an den 2 Tagen, wo das MTX wirken soll. Da im Pantovigar Bierhefe enthalten ist und diese sicher Folsäure enthält, habe ih das bisher so gemacht, aber ich würde sie gerne jeden Tag einnehmen. Also an insgesamt 7 Tagen statt nur 5 Tagen. Meint ihr, dass dann die Wirkung vom MTX beeinträchtigt wird wegen der Folsäure? Daher bin ich etwas verunsichert, ich will die Wirkung von MTX schliesslich nicht minimieren. Ich habe im Internet nach einem Vitamin B komplex gesucht, der ohne Folsäure ist. Da gibt es ein Produkt, das wuerde ich noch gerne versuchen, da ich Hautprobleme habe und hierfür wohl B-Vitamine geeignet sind. Spricht irgendetwas aus eurer Sicht dagegen oder habt ihr entsprechende Erfahrungen??? Wäre ganz lieb, wenn jemand meine Frage beantworten könnte. Vielen Dank und eine schöne Woche, Gruss Anmelden

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?