Kann ich beim Sport meine normale Brille tragen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sportbrille ist nicht gleich Sportbrille - je nach Sportart muss sie unterschiedlichen Ansprüchen genügen. Lass Dir einfach vom Optiker sagen, was für Dich als Handballer in Betracht kommt (z. B. Bruchsicherheit, fester Sitz, etc.) und was das kostet. Danach kannst Du entscheiden, ob Du die Ausgabe machen oder das Geld lieber für Kontaktlinsen ausgeben willst.

Nicht empfehlen würde ich, Deine normale Brille beim Sport zu tragen. Ein unglücklicher Balltreffer, und sie ist "hin". Von eventuellen Augenverletzungen ganz zu schweigen.

Schau mal, hier steht einiges Interessante über Sportbrillen: http://www.bergzeit.de/sportbrillen-info.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst dir auch solche kontaktlinsen besorgen die ganz billig sind die du eben nur fürs handball benötigst. ansonsten würde ich dir bei so einer sportart nicht empfehlen ne brille zu tragen. da wäre es schon sinnvoller kontaktlinsen zu tragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall keine Brille bei Ballsportarten tragen. Da ist die Verletzungsgefahr viel zu hoch, wenn du fällst oder der Ball auf die Brille prallt und sie splittert. Kontaktlinsen sind richtig. Es gibt ganz weiche Formen, die du kaum spürst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also fürs Handball spielen braucht es eine spezielle Sportbrille die vor Verletzungen beim Volltreffer oder Körperkontakt schützt. Oder noch besser Kontkatlinsen. dein Optiker hilft Dir dabei weiter. Vaude macht schöne Sportbrillen, es gibt aber noch stabilere mit Prellschutz uvm. Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?