Kann Funktionstraining schaden?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würde ganz konkret das training auf die hws abstimmen! habe selbst starke hws-schäden und bin dank gezieltem muskelaufbau an einer op vorbeigekommen. du solltest am anfang aber erstmal mit hilfe eines physiotherapeuten analysieren, was für dich sinn macht! sprich auf jeden fall mit deinem arzt und dem therapeuten über hws und lws! übrigens übertragen sich oft fehlstellungen der hws auf die lws und umgekehrt;) da macht es in jedem fall sinn, nochmal genau hinzusehen.

Danke Totalschaden, das werde ich machen weil ich das Funktionstraining ja ursprünglich wegen der LWS verschrieben bekommen habe. Aber ich kann mir gut vorstellen dass irgendwie alles zusammenhängt. Alles Gute für dich und LG

0

Was möchtest Du wissen?