Kann es schaden, wenn man zuviel Sushi/ rohen Fisch isst?

3 Antworten

Erstmal mach dir keine Sorgen Fisch ist gesund und du kannst so viel du willst essen aber nicht übertreiben. So was die Algen angeht muss ich euch korrigieren Algen sind Meeresfrüchte also genau so gut wie Fisch. Zudem ist dieses Jod gut für unseren Körper es hilft der Schilddrüse hormone zu produzieren und das kann zu einer Überfunktion führen aber dass ist kein weiteres ergebniss als das dein Magen schnell und gut arbeitet so nimmst du weniger zu bei manchen sogar gar nicht. Jedoch wenn du kein Jod zu dir nimmst kann es zu einer unterfunktion führen was bedeutet das dein magen alles zu langsam verdaut und man davon schnell Gewicht zunimmt. Bitteschön (Alles auf der Welt in großen Mengen ist für uns Schädlich)

Also da würde ich mir überhaupt keine Sorgen machen! Fisch ist gesund und wenn du es gerne isst umso besser, denn es ist sehr gesund und hat viele Vitamine! :) Also zu viel ist nicht so schlimm ;) und wenn du dir trotzdem Gedanken machst, würde ich einfach ein wenig stoppen mit dem Fischessen :)

Fisch ist zwar gesund aber alles was man übertreibt ist dann wiederum nicht gut für uns. Ich hab trotzdem keinen Fall gehört bei dem jemandem was passiert ist der zu viel rohen Fisch gegessen hat... Aber bei Sushi ist vor allem wichtig nicht zu viel von den Algen zu verzehren... hab mal auf der Packung gelesen, dass mehr als 20 mg Jod (ist in den Algen enthalten) nicht gut für den Körper ist...

Was möchtest Du wissen?