Kann es bei Fertigwindeln zu einem Hitzestau kommen, welcher zu Unfruchtbarkeit führen könnte?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, davon hatten wir auch gehört, bevor unser erster Sohn zur Welt kam. Wir haben ihn eben aus diesem Grund mit Stoffwindeln gewickelt. Nachdem wir aber ein weiteres Wickelkind bekamen, recherchierte ich nochmals genauer und kam zu dem Schluss, dass die Fertigwindeln heutzutage so atmungsaktiv sind, dass es zu keinem Hitzestau mehr kommen könnte. Man findet im Netz ganz unterschiedliche Meinungen, aber ich denke mir, dass es seit Einführung der Wegwerfwindeln in den 60ern ganze Generationen zeugungsunfähiger Männer geben müsste. Wir haben jedenfalls ab dem 2. Kind mit Wegwerfwindeln gewickelt, das war einfach praktischer.

Leider steigt in den letzten Jahrzehnten in Deutschland und Europa die Neuerkrankungsrate für Hodenkrebs deutlich an! Da Hodenhochstand im Säuglingsalter als gesicherter Risikofaktor angesehen wird, ist es nur nachvollziehbar, dass das auch für die Einwegwindeln gilt!!! Das liegt an der zu hohen Temperatur, welche im Bauchraum herrscht. Diese Behindert die Reifung "gesunder" Spermien und fördert das Wachstum von Zellen, welche das genetische Potenzial besitzen, im Laufe des Lebens zu Tumorzellen zu entarten. Diese Erkenntnisse sind alles andere als "alt"!!! Dass diese aber nur so wenig publik gemacht werden ist nur verständlich, denn darunter würde ja wieder eine ganze Lobby "leiden" (nicht nur die Hersteller der Windeln, sondern auch das Geschäft mit der Entsorgung). Dass nicht jeder Mensch, der mit Plastikwindeln gewickelt wurde gleich Hodenkrebs bekommt oder unfruchtbar wird, ist genauso klar, wie die Tatsache, dass nicht jeder Rauchen Lungenkrebs bekommt. Um eine 1:1 Aussage zu treffen gibt es zu viele andere Einflussfaktoren. Sicher ist aber für mich und einige andere Forscher auch (die den Mut haben sich gegen die Lobby zu äußern), dass das Risiko für UNfruchtbarkeit und Hodenkrebs durch die Verwendung von Einwegwindeln deutlich erhöht ist!!!!

Mein Sohnemann wird zu 90 % mit Baumwolle gewickelt. lediglich Nachts nehme ich hin und wieder Einwegwindel, da er schon früh durchgeschlafen hat. Für diejenigen, die zu bequem sind zum selbst waschen (ich zähle mich dazu) gibt es WIndeldienste, die das Waschen übernehmen und jede Woche die Windeln liefern.

Wer also denkt, dass es keine Zusammenhang zwischen der in den letzten Jahrzehnten gestiegenen Neuerkrankungsrate von Hodenkrebs, zusammen mit der erhöhtenAnzahl der Unfruchtbarkeitsfälle und der Verwendung von Einwegwindeln besteht, ist wahrscheinlich sehr gutgläubig gegenüber der Industrie oder sogar schon etwas naiv!!!

Viele Grüße eine Mutti ;-)

Noch als Nachtrag: die Temperatur der Hoden liegt bei gesunden Jungen im Normalfall bei 34 bis 35 Grad. in Baumwollwindeln wird dies Temperatur annähernd gehalten Bei Einwegwindeln liegt die Temperatur bei 37 Grad. Wenn das gesund und Ideal wäre, hätte der liebe Gott ja die Hoden auch gleich im Bauchraum belassen können....nur um die Verbindung zum Risikofaktor Hodenhochstand nochmal zu verdeutlichen. Es gibt sicher auch unabhängige Quellen im Netz und in der Wissenschaft um das ganze zu belegen (z.B. an der UNi Kiel, wo Forschungen diesem Bereich 1999 pupliziert wurden)

0

Dieses Gerücht hält sich leider hartnäckig. Aber wie dontgiveup schon geschrieben hat, werden die Wegwerfwindeln seit mehreren Generationen von der überwiegenden Mehrheit benutzt und die Menschheit ist noch immer nicht ausgestorben! :-)

ich kann langsam nicht mehr

mein partner (wie bereits in andren fragen näher erläutert) schnarcht extrem laut. lagsam geht es echt an meine substanz. getrennte betten kommen nicht in frage. einmal weil wir mit dme hausumbau noch nicht so weit sind raumtechnisch zum andren will ich eigentlich nicht ohne meinen partner einschlafen. manchmal gehe ich nachts dann runter auf die couch-aber ne couch is auch nich grade bequem zum schlafen. waren bereits bei einem pulmologen und haben für eine nacht ein gerät mitbekommen. dort kamen folgende werte heraus.

RDI: 8 (3) ODI: 12 basale sauerstoffsättigung: 94 % tiefste entsättiung: 65 % längste entsättigung: 73s mittlere entsättigungsdauer: 17s

was natürlich nicht messbar ist ist die lautstärke des schnarchens.....und das ist wirklich extrem. wollten jetzt gern in ein schlafabor. jedoch scchreibt die hausärztin keine überweisung, da diese vom pulmologen kommen müsse. der pulmologe schreibt jedoch keinen ü-schein mit der begründung es wurde nix auffälliges festgestellt und daran seien sie gebunden.

bei der HNO abteilung waren wir auch schon. auch da kam nix richtiges raus. leicht schiefe nasenscheidewand und leicht chron. entz. andeln aber nix was garantiert ursächlich wäre. könnte man zwar alles operieren aber es gäbe keine sicherheit das das schnarchend ann weg is. auffällig ist dass er weniger shcnarcht wenn er den kopf in den nacken überstreckt wie wenn er im sitzen aufm sofa einschläft-aber ihn so liegen lassen jede nacht? nein da bekommt er nen steifen hals-das will ich auch nicht.

fakt ist jedenfalls das ich momentan echt am überlegen bin mich zu trennen. so sehr wie ich ihn liebe und so sehr ich leide wenn ich mal 2 tage bei meinen eltern bin und nicht bei uns zu hause. aber langsam kann ich nicht mehr. im nächsten jahr bin ich mit einer eignen podologie selbstständig-da kann ich nicht ständig gereizt und übermüdet arbeiten.und wie gesagt es geht extrem an die substanz.

habt ihr irgendwelche ideen, hilfen, tipps, nehem alles an was unsere beziehung rettet-weil sonst bis au das shnarchen ist alles super. und er ist de rmann mit dem ich mein leben verbringen will.

...zur Frage

Könnten die magenkrämpfe von meiner LWS kommen?

Ich habe mir im Dezember die LWS verletzt, dornfortsatzfrakturen und die Wirbel gestaucht und gequetscht... Seit ein paar Tagen kann ich wieder relativ gerade stehen allerdings hab ich seitdem dauernd heftige magenkrämpfe, vorallem im Sitzen! Kann es vlt sein das dabei nerven eingeklemmt wurden und ich deshalb Krämpfe habe oder könnte es etwas anderes sein? Danke für eure antworten

...zur Frage

kann das wirklich ne blutvergiftung werden? :o

Hallo zusammen, ich hab folgendes problem: Ich habe seit vorgestern einen umlauf am rechten mittelfinger. dieser behandle ich mit multilind salbe und ab und an einem kamillenbad. seit aber etwa zwei tagen bin ich so müde und niedergeschlagen. ich habe enorme kopfschmerzen und mein ganzer rechter arm schmerzt mir extrem. am meisten im handgelenk bei der elle und der speiche. mein arm ist so schlap und alles... Eine Arbeitskollegin hat mir heute erzählt, wenn man so was zu lange zulässt es zu einer blutvergifung kommen kann und ich zum arzt gehen soll. ich weiss aber nicht so recht, habe ein wenig recherchiert im internet und habe gelesen es sei erst eine blutvergiftung wenn man so gelb-braune streifen am arm oder bein hat und benommen sei. hab ich ja beides nicht. Was meint Ihr? Soll ich zu Arzt gehen und mich evr. blamieren wenn gar nichts ist auser ein kleiner umlauf? Und was denkt Ihr, könnte das echt schon eine blutvergiftung sein?

Gute nacht dann und danke an alle antwortgeber! :)

...zur Frage

Bauchschmerzen mit Kopfschmerz und Temperatur + Blähungen

Hallo bin 17(M) , ich habe Bauchschmerzen mit Kopfschmerz und Temperatur , ich war heute bei meinem Arzt , er hat mir gesagt dass ich eine magendarm Infektion habe. Ich habe im Internet ein bischen recherchiert und habe gesehen dass überall steht dass mann erbricht und durchfall hat , dass habe ich aber nicht. Ich hatte ihm auch gesagt dass ich seit ungefähr 4 Monaten immer wieder Blähungen habe , und das fast jeden Tag , und manchmal dabei auch oft Bauchschmerzen. Er hat mir dann gesagt dass ich am 15.Januar wieder kommen soll zur einer Blutabnahme und zur röntgung , ich finde 1 Monat ist lange wenn man gewissheit haben will ! ( Er hat ja natürlich Urlaub ) So und zur Krönung ist die Krätze in unserer Schule am Freitag ausgebrochen.. Hat das vielleicht was damit zu tun ? So , bitte um Hilfe was könnte ich haben ( wenn es nicht die magendarm Infektion ist ) ? Was sollte ich tun ? Was kann mann am besten in so einer situation essen / trinken ? Und um andere tipps würde ich mich auch freuen ! Danke im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?