Kann eine Wespe auch im Magen stechen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

S.O.S.- TIPP !!! Stiche im hinteren Rachenraum erfordern dringend ärztliche Hilfe/Behandlung,da die Atemwege zuschwellen können. Sofort den Notarzt bestellen.Bis dieser eintrifft,muss die Schwellung bekämpft werden,indem man Eis lutscht und Eiswickel um den Hals legt! LG

Könnte...aber wie soll sie da hin kommen? Ich denke, sie würde schon davor versuchen zu stechen. Aber damit das gar nicht erst passiert, sollte man wenn man draußen isst schauen, bevor man irgendwo reinbeißt, ob nicht eine wespe draufsitzt. genau bei flaschen. immer den deckel draufschrauben, sonst kann eine wespe reinfliegen und beim trinken sieht man sie dann nicht...

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass eine Wespe überhaupt in den Magen gelangt und dort noch stechen kann. Mit ziemlicher Sicherheit wird sie entweder im Mundraum oder im Hals stechen und das ist gefährlich, denn es droht Erstickung. Bei einem solchen Stich sofort den Hotarzt rufen oder ins nächste Krankenhaus fahren. Erste Hilfe ist:

Ständig Eis lutschen lassen, Hals mit Eisbeuteln oder kalten Umschlägen von außen kühlen, auf Atmung achten.

Um zu verhindern, dass man gestochen wird, Getränke im Freien immer abdecken und darauf achten, dass man keine Wespe schluckt.

Das sollte natürlich Notarzt heißen.

0

Was möchtest Du wissen?