Kann eine Schwangerschaft bestehen?

2 Antworten

Bei Hormonstörung brauchts wenigstens keine Kondome.

29

Eh, bitte was?!

0
1

bei einer hormonstörung ist es schwerer schwanger zu werden aber nicht ausgeschlossen man kann wie jeder andere schwanger werden und sollte deshalb trotzdem verhüten wie ich es auch tue. Aber eine Panne ist eben passiert

0

Ich verstehe das Problem noch nicht. Habt ihr nicht verhütet oder wie?

Wieso richtet ihr euren Verkehr nach deiner eventuellen Periode?

1

Wir haben verhütet . Beide Male wo das Risiko gegeben war, ist das Kondom dummer Weise gerissen.

Und beide Male sind nun mehr als 19 Tage her und ich habe getestet da meine Tage 2 Monate schon nicht da sind. Wiederum ist es keine selten heit. Die test waren nach langem warten negativ und da wollte ich mir ein Rat holen ob das aussage kräftigt ist.

0
29
@Anna99

Kondome reißen nur bei falscher Anwendung. Ihr solltet also nochmal die Anleitung lesen.

Die Zeit war ausreichend. Du bist sicher nicht schwanger.

Aber wieso nicht die Pille danach genommen?

0
1
@DerGast

Da ich einen unregelmässigen Eisprung habe , bringt das bei mir nichts. Es kann immer gut sein das ich mein Eisprung schon hatte und umsonst die Pille danach nehme... oft habe ich ja gar keinen für paar Monate .

0
29
@Anna99

Das ist ja Unsinn. Du weißt ja vorher nicht, wann dein Eisprung ist. Deshalb ist es immer besser diesen, sollte er zufällig doch eintreten, zu verschieben. Ansonsten bräuchtest du ja gar nicht verhüten.

0

Pille abgesetzt - Periode bleibt aus - schwanger?!

Hallo zusammen, ich hab vor einiger Zeit die Pille abgesetzt. Seitdem habe ich meine Tage nicht mehr gehabt. Leider weiß ich gar nich wie lange ich die Pille jetzt schon nicht mehr nehme. Aber es muss bestimmt jetzt schon 3 Monate her sein. Habe seit kurzem wieder einen Freund mit dem ich auch Geschlechtsverkehr hatte (paar mal in den letzten 3 Wochen), wir haben mit Kondom verhütet. Aber als Frau fühlt man sich mit Kondom sowieso irgendwie nicht ganz sicher - so geht es mir zumindest. Jedenfalls hoffe ich die ganze Zeit schon, dass sich mein Zyklus endlich einpendelt bzw. dass ich überhaupt meine Periode bekomme. Seit ein paar Tagen habe ich so ein komisches Gefühl im Unterleib, ein leichtes Ziehen. Außerdem ist mein Bauch auch irgendwie leicht aufgebläht. Jetzt frage ich mich, kann es sein, dass mein Körper sich endlich an die Hormonumstellung gewöhnt und ich hoffentlich bald meine Tage bekomme oder muss ich Angst haben, schwanger zu sein?! Ich meine, bei Kondombenutzung kann natürlich auch einiges schief gehen. Und, kann man überhaupt schwanger werden, wenn man so lange keine Menstruation hatte? Denn ohne Periode kein Eisprung und ohne Eisprung keine Schwangerschaft. Oder? (Hoffentlich ist das mit der Schwangerschaft nur ein Hirngespinst, ich verspüre schon leichte Panik...) Danke, für eure Hilfe!

...zur Frage

Ist es möglich, dass meine Freundin schwanger ist?

Hallo, Meine Freundin und ich hatten vorletzte woche Freitag Geschlechtsverkehr. Vorletzte woche Mittwoch hat sie nach der pillenpause wieder mit der pille angefangen. (Nach ihrer Periode) dann hat sie in der Woche sonntag die pille vergessen, und am nächsten tag abends 2 genommen. Letzte woche Mittwoch hat sie die pille erst um 1 in der nacht genommen... letzten freitag hatten wir wieder GV. da sie die pille in der ersten woche vergessen hat, kann das sein , dass sie schwanger ist. Wir haben ohne kondom GV gehabt.

Bitte nur sinnvolle Kommentare. Danke

...zur Frage

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden beim Eisprung?

Also ich hatte in den letzten vier Monaten regelmäßig um die selbe Zeit meine Periode bekommen und diesen Monat beim Eisprung Geschlechtsverkehr gehabt, kann man da direkt schon schwanger werden? Was auch noch seltsamer ist das dazu noch meine Periode/ Blutung viel zu früh gekommen ist... ich hatte vorher immer ein leichtes ziehen gehabt und bekam Pickel, wenn sie normal kam und jetzt gar keine Anzeichen davon! Und Stress hab ich auch keinen des das vielleicht davon ausgelöst werden könnte. Könnte ich schwanger sein und trotzdem Blut verlieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?