Kann eine Reizung des Sehnervs zu Doppelbildern führen?

1 Antwort

Hallo Resak,

das Doppelbilder sehen ist eher im Zusammenhang mit hereditäre Cataract (Grauer Star) in Zusammenhang zu bringen. Bei einer Reizung / Entzündung des Sehnerv `s verschlechtert sich das Sehen.

Ein Sehnerv kann sich aber bei einer Reizung / Entzündung wieder innerhalb eines Jahres im Höchstfall zwei Jahre regenerieren! Wenn der Nerv entzündet ist kann es zu Bildern kommen die entstehen wenn es einem schwindlig wird

VG Stephan

Sieht man entzündeten Sehnerv im MRT?

0

Augenarzt Weitsichtigkeit +3,5 auf einem Auge und nur wenn das eine Auge getropft ist!!!

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage die meinen Sohn (11 Jahre) betrifft. Wir waren anfang des Jahres bei einbem Augenarzt der bei Ihm nur links +3,5 mittels tropfen festgestellt hat. Daraufhin bekam er eine Brille (rechts Glasscheibe und links +3,5), die er auch immer getragen hat. Nun hatten wir anfang dieser Woche einen Sehschulentermin wobei wieder ein Augentest gemacht wurde und er konnte die Zahlen nur mit dem Linken auge ohne Brille die erste Zeile der 0,8 lesen. Bit Brille hingegen sah er nichts. Nun wurde er heute wieder getropft und der Arzt hat wieder +3,5 festgestellt. Allerdings hat er nun das rechte Auge verdunkelt und mit brille hat er die Zahlen bis 1,0 lesen können welches ihm auch mit zwei augen gelang. Mit dem linken Auge ohne brille konnte er nichts sehen. DEr Arzt möchte jetzt das unser Sohn es nun mit einer Kontaklinse probiert, damit das Gehiern das Auge auch benutzt.

Ich bin hier nun ganz durcheinander und kann es auch nicht richtig verstehen. Gibt es eine Erklärung die mir einer geben könnte und kann man da etwas machen (sehschule etc.) damit er eventuell wieder beide Augen zu fast 100 % benutzen kann.

Danke für eine Antwort.

MfG

Andreas J.

...zur Frage

Ständig rote Augen - Was kann das sein? (Keine Bindehautentzündung!)

Hallo, ich (17) brauche dringend einen guten Rat! Seit ca. 2 Jahren habe ich alle paar Wochen für mehrere Tage (meist 3-6) richtig knallrote Augen - also das weiße am Auge wird richtig rot! Meist wird es nach zwei Tagen immer heller, bis es ganz verschwindet. Außerdem habe ich an diesen Tagen Schmerzen, wenn ich nach rechts, links, oben oder unten schaue (auch wenn ich das geschlossene Auge nur GANZ vorsichtig berühre). Mein Hausarzt weiß nicht, was es ist. Der schickt mich von Arzt zu Arzt und keiner weiß, was es ist. Keine Bindehautentzündung, keine Imunkrankheit, kein Rheuma, ... Selbst die Augenärzte wissen nicht was ich habe (war bei 4 verschiedenen). Außerdem wird meine Sehkraft weniger (zwar nur minimal aber trotzdem beängstigend). Habe immer perfekt gesehen, vor 4 Monaten wurden 0,5 Dioptrin Kurzsichtigkeit gemessen und ich sehe schon wieder schlechter als damals :( Hoffe jemand kann mir weiterhelfen! Danke im Vorraus!

...zur Frage

Pupillen beschädigt?

Hallo Community !

Ich bin 15 Jahre alt, und hab vor kurzem mit Freunden rumgealbert und mit Walnüssen rumgeworfen und da traf mich eins in Auge ( Rechts) Ich sah mit dem Auge nur verschwommen, also ging ich 1 Woche lang zum Augenarzt da er es tag für tag behandeln wollte. Ich nahm mir täglich auch 5x Augentropfen sowie auch am Abend Augensalbe. Tag für Tag ging es mir auch besser, da der Arzt aber nicht soviel Fachwissen hatte bot er mich zu einer Augenklinik zu gehen. Also fuhr ich dahin & die röngten es und diagnosierten N. oculomotorius, doch sagten sie mir das es nicht wirklich schlimm wäre . Nunja die gaben mir letzendlich auch paar Tropfen und mir gehts auch jetzt wieder super, ich seh vollkommen gut wie am Anfang.

Nur das Problem ist, meine Pupillen die sind extremst unterschiedlich groß das ist total angsteinflössend meiner Meinung nach. Es wechselt sich hin und wieder trotz macht es mir angst. Normalerweise sind die ja fast gleich groß.

Nunja jetzt weiß ich nichtwas ich machen soll. Zum Augenarzt möchte ich nicht so gerne, hab genug Schule versäumt. Geht das auch von alleine weg? Ich vermute das mein rechtes Auge sich wieder gewöhnen muss, aber hab da auch keine ahnung.

Danke im Vorraus.!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?