Kann eine gebrochene Rippe die Lunge punktieren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Punktieren" ist vielleicht ein zu hübscher Ausdruck... Man würde das eher "nach innen spiessende Rippenfraktur" nennen, und das, was dabei ziemlich sicher entsteht ist ein Pneumothorax. Dabei fällt die Lunge zusammen, weil der Unterdruck aufgehoben wird.

Es ist sehr gefährlich, wenn eine gebrochene Rippe in die Lunge piekst. Man sollte bei Verdacht auf Rippenbruch in jedem Fall einen Arzt aufsuchen.

Eine gebrochene Rippe kann tatsächlich für die Lunge sehr gefährlich werden, wenn sie nämlich die Lunge ansticht. Im Extremfall kann das sogar tödlich enden. Glücklicherweise passiert das nicht so oft und der Rippenbruch geht glimpflich aus.

Was möchtest Du wissen?