Kann eine COPD auch wieder weggehen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da der Verlauf der unter dem Begriff COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) zusammengefassten Krankheiten sehr unterschiedlich ist, variiert auch die Prognose stark.

In jedem Fall wirken sich eine geeignete Therapie und der Verzicht auf das Rauchen positiv aus.

Während die meist vor einer COPD bestehende einfache chronische Bronchitis in kurzer Zeit ausheilen kann, indem die Betroffenen die auslösenden Gifte meiden, ist eine chronisch obstruktive Bronchitis in der Regel nicht mehr vollständig heilbar.

Allerdings hilft ein rauchfreies Leben in vielen Fällen, das Fortschreiten dieser Form der COPD aufzuhalten und die Beschwerden erheblich zu lindern.

(http://www.onmeda.de/krankheiten/copd-verlauf-prognose-3112-13.html)

Was möchtest Du wissen?