Kann ein Wechsel der Liegeposition gegen Schnarchen helfen?

2 Antworten

Ja, das kann es. Da Muskeln sich im Schlaf entspannen und erschlaffen, rutscht die Zunge nach hinten, und verstopft den Gaumenbogen. Je enger dadurch der Luftkanal wird, durch den der Atem am Gaumensegel vorbeigepresst wird, desto staerker wird dieses in Vibrationen versetzt, und so lauter wird das Schnarchen. In der Seitenlage kann die Zunge nicht nach hinten rutschen, und den Gaumenbogen verstopfen.

Meine persönliche Erfahrung bestätigt das eine andere Schlafposition hilft. Mein Freund z.B. schnarcht wenn er auf dem Rücken oder auf der rechten Seite schläft, stuppse ich ihn aber an und sage ihm er soll sich drehen ist ruhe. :)

Probiert es aus. :) Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?