Kann ein Sehnenriss genäht werden?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Sehne kann zu drei verschiedenen Versorgungszeitpunkten genäht werden: Primäre Naht: Innerhalb der ersten 24 Stunden. Verzögerte primäre Naht: Die Sehnen wird innerhalb der ersten 14 Tage genäht. Sekundäre Naht: Die Sehne wird nach dem 15. Tag genäht. Vier bis sechs Wochen nach der Verletzung ist ein einfaches Vernähen einer Sehne nicht mehr ohne weiteres möglich, weil sich die Sehnen-Enden bereits weit zurückgezogen haben können. Ab diesem Zeitpunkt kann eine Sehnentransplantation ins Auge gefasst werden. Gerissene Streck- und Beugesehnen an der Hand werden fast immer mit einer primären Naht versorgt. Achillesehnenrisse können, müssen aber nicht genäht werden (siehe Achillessehnenverletzungen). Gerissene Bizepssehnen, die näher am Rumpf liegen, werden fast immer konservativ behandelt, da sie zu keinem bleibenden Kraftverlust im Ellenbogengelenk führen

Quelle: http://www.apotheken-umschau.de/Baender-Muskeln-und-Sehnen/Sehnenriss-und-Sehnenzerrung-A050905ANONI014409/Therapie-A050905ANONI014409-5.html

Ein viel zu spät erkannter Sehnenriss am Arm hat zu einer sog. Verschleppung" geführt und der Arzt sagt, dass man nicht mehr helfen kann - was kann man tun?

...zur Frage

Pflaster reißt beim Entfernen Haut mit ab.

Es handelt sich um übliches Haushaltspflaster aber beim Entfernen klebt die Haut am Pflaster und reißt somit neue Wunden in die Haut. Wie kann das sein? Was kann man dagegen tun, außer komplett auf Wundverband zu verzichten?

...zur Frage

1Sehne abgerissen und 1 Sehne eingerissen an der linken Schulter - eingerissene Sehne am linken Auße

Nach MRT Feststellung am linken Oberarm 1 Sehne abgerissen und eine Sehne eingerissen außerdem am linken Bein Miniskuseinriss seitlich.

Was wird mich evtl. erwarten. Bin 70 Jahre

...zur Frage

Sehne am 4.Zeh durchgeschnitten, nach OP nur 2 Tg. Ruhigstellung, neuer Riss?

Hallo,

habe mir durch einen Unfall die Sehne zum 4. Zeh durchgeschnitten. Wurde sofort operiert und mit Gipsschiene ruhig gestellt. Nach 2 Tagen wurde die Schiene abgenommen. Nun soll ich so gehen, dass ich den Fuß nicht abrolle.

Ich meine, dass der Zeh wieder hängt. Kann es sein, dass die Sehne wieder gerissen ist? Hätte die Ruhigstellung länger sein müssen?

Der Unfall ist eine Woche her.

...zur Frage

schwellung wird nicht weniger!!!!!

Habe eine Schnittwunde am Fußrücken die wurde genäht und hat sich 5 Tage später entzündet und der Fuß ist am Knöchel komplett geschwollen! die entzündung ist weg habe kaum Schmerzen aber die schwellung läßt nicht nach woran liegt das kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Reißt die Achillessehne schnell?

Ein Freund hat beim Sport die Achillessehne gerissen. Er meinte es sei einfach so passiert. Reißt die denn so schnell? Ich treibe auch Sprot und mache mir bei jedem leichten Schmerz am Fußgelenk schon Sorgen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?