Kann ein Scheibe Brot den Blutalkohol in der Atemluft absenken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Scheibe Brot hilft vielleicht sehr kurzfristig, sich etwas besser zu fühlen, einfach weil man etwas in den magen bekommen hat. Das ist aber noch lange kein Grund, unter Alkoholeinfluß´Auto zu fahren. Die, die nämlich meistens "dran glauben müssen" sind die anderen. Wer Alkohol trinken möchte, sollte zu Hause bleiben und das ganz in seinen privaten Gemächern tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht möglich. Es stimmt übrigens auch nicht, dass der "Suff" schneller vergeht, wenn man im ange-/betrunkenen Zustand was isst. Wenn der Alkohol einmal im Blut ist, muss man warten, bis er enzymatisch abgebaut wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gebe nur ungern Antworten auf solche Fragen, weil ich fahrlässige Handlungen nicht unterstütze. Es passiert schon genug in Deutschland, weil es Leute gibt, die die Gefahr unterschätzen.

Ich hoffe, das solche Leute noch öfters angehalten werden und die Strafen deutlich erhöht werden! Es gab genug Tote durch Unfälle, die durch Trunkenheit verursacht wurden!

Achso:

Blödsinn! Wie soll denn bitte a) das Brot in die Lunge kommen, bzw. b) geschweige denn die Luft "filtern"?!... Es ändert sich nach wie vor nichts am Wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens hale ich das für eine sehr sehr unsichere Methode! Und zweitens halte ich es für eine ganz blöde Idee betrunken Auto zu fahren!

BItte probiere das gar nicht erst aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohol ist ein "Gift" für den Körper da kann man nichts machen. Nach dem Alkohol verzehren lässt den Körper schneller Fett werden wennbman danach viel Fett zu sich nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?