Kann ein Pilz Mandel- und Zahnfleischentzündungen verursachen?

1 Antwort

Pilzinfektionen im Mund werden in aller Regel durch den Hefepilz Candida albicans hervorgerufen. Sie werden auch als Soor oder Candidose bezeichnet.

Deine Antwort geht an meiner frage vorbei. Die frage war ob das die Ursache für Entzündungen sein kann.

0

Kann ein unhygienischer Mann bei der Frau eine Blasenentzündung auslösen?

Nachdem mir eine Freundin von ihrer regelmäßigen Blasenentzündung und auch ihrem neuen Freund erzählt hat, erinnerte ich mich daran, mal gehört zu habe, dass Männer die nur unzureichend Intimhygiene betreiben, bei Frauen durch Geschlechtsverkehr Blasenentzündungen verursachen. Also durch Übertragung von Keimen, Bakterien o.ä. Ist dem so, kann ein „unsauberer“ Mann der Auslöser für eine Blasenentzündung der Frau sein?

Sauberkeit ist natürlich relativ, was ist sauber, was nicht und was ist übertriebene Hygiene;)

...zur Frage

Stuhlprobe---> pilz!?

Hallo :)

Ich war heute beim arzt, weil ih einen fleck am bauch habe. mein arzt meinte es könnte ein pilz sein und hat mir eine creme aufgeschreben. außerdem soll ich am dienstag morgen eine stuhlprobe abgeben. ich halle als säuglinge schon mal probleme mit einem darmpilz. Ich kann mich nicht mehr erinnern aber den geschichten meiner mutter zufolge, muss es ziemlich schlimm gewesen sein. Ich mach mir sorgen und habe angst.

Außerdem mache ich mir gedanken darüber, was ist, wenn ich am dienstag morgen nicht auf die toilette muss!?!

Und ich habe angst das mein arzt irgendetwas in meinem stuhl entdeckt, von dem ich bis jetzt auhc noch nichts wusste. Ich macge mir beispielsweise sorgen, das ich einen wurm habe und nichts davon bemerkt habe. (wegen meiner haustiere und kleinen geschwistern) das wäre mir dann doch sehr peinlich!

Danke im voraus für eure Hilfe!!

LG Mirosmaus

...zur Frage

Pilz kommt wieder ?

Meine Freundin und ich hatten einen Pilz im Genitalbereich. Beide zum Arzt. Ich (Männlich) habe eine Creme bekommen, sie (Weiblich) Creme + Tabletten zum einführen. Monate später merke ich, dass ich schonwieder eine kleine Stelle mit einer Rötung am Glied habe. Nehme also die Creme und creme ihn wieder ein. Leider hatte ich das zu spät bemerkt und meine Freundin hat sich auch angesteckt. Bei mir ging es wieder weg, bei ihr nicht so leicht, sie ist nochmal zum Arzt und dieser hat ihrer eine andere Creme gegeben. Bei beiden weg. Nun nach ca. 1-2 Wochen habe ich schonwieder eine rote Stelle wie beim ersten und zweiten mal der Pilzinfektion. Bin gerade wieder am verwenden der Creme. Sollte ich abwarten ob es weggeht oder jetzt schon zum Arzt ? Wie einige sicher wissen ist es nicht so angenehm zum Arzt zu gehen und ich würde es deswegen versuchen erstmal mit der Creme wieder zu beseitigen. Was empfehlt ihr ?

Creme= Mykohaug C

...zur Frage

Wie erkennt man, dass man einen Pilz im Körper hat?

Hallo, vor einiger Zeit wurde festgestellt, dass in der Wohnung von meinem Freund Schimmel ist, wird ständig weg gemacht, kommt immer wieder......woran erkennt man, dass man einen Pilz im Körper hat.......

...zur Frage

Mandel-OP bei Bettnässen?

Hallo!

Mich würde es mal interessieren, ob eine Mandel-OP bei Bettnässen hilft, habe das nämlich vor kurzem mal irgendwo gelesen...

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?