Kann ein Internist helfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich kann Dir jeder Internist helfen, der sich mit der Behandlung von Schilddrüsen-Erkrankungen auskennt.

Du schreibst leider nichts über die aktuellen Werte, so dass man auch keinen weiteren Rat geben kann !

Timelady 10.01.2017, 18:04

Die letzten Werte waren vom Hausarzt im November. Aber er hatte nur tsh und t4 gemacht den t3 wert also ft3 gar nicht. 

0

Ein Endokrinologe ist ein Facharzt für Innere Medizin mit der Subspezifikation Endokrinologie - also ein Internist.

Timelady 11.01.2017, 00:42

hormonspezialist aber er sieht keinen handlungsbedarf

0
Tigerkater 11.01.2017, 17:12
@Timelady

Beim Morbus Hashimoto sollte man nicht nur auf die Blutwerte achten, sondern ebenso genau auf das Befinden des Patienten !

Vieles von Deinen Beschwerden spricht dafür, dass Du eine Unterfunktion hast, was beim Hashimoto ja vorkommt, wenn es zu einer weiteren Zerstörung der Schilddrüse gekommen ist !!

Wenn Deine aktuellen Werte diese Diagnose bestätigen, würde ich den Arzt wechseln.

0

Was möchtest Du wissen?