Kann ein Colon MRTdie Darmspiegelung ersetzen?

1 Antwort

Das MRT ist auf jeden Fall angenehmer als eine Darmspiegelung und man kann auch viele kleine Veränderungen im Darm erkennen. Dennoch wird oft zur weiteren Abklärung eine Darmspiegelung zusätzlich verordnet. Zudem muss, wenn Veränderungen festgestellt wurden, eine Darmspiegelung gemacht werden, um z.B. eventuelle Polypen abzutrage und eine Gewebeprobe zu entnehmen.

Was möchtest Du wissen?