Kann ein 4 Jähriges kind mit 6-7 Stunden Schlaf am tag auskommen?

2 Antworten

Pauschal würde ich sagen: Das reicht nicht! Kinder in diesem Alter sollten durchschnittlich 11 Stunden schlafen, sonst sind sie tagsüber quängelich und müde und haben nicht genug Zeit, um sich nachts vom anstrengenden Kindergartenleben zu erholen. Frag mal im Kindergarten nach, wie sich der Kleine dort verhält. Wenn du zu Hause nicht den Eindruck hast, dass er irgendwelche Nachteile durch den relativ kurzen Schlaf hat und auch im Kindergarten niemandem etwas aufgefallen ist, ist es halt so. Dann braucht dein Kleiner eben nur 6-7 Stunden. Jedes Kind ist da anders.

er ist eigentlich fit, er rennt und tobt , ist wissbegierig, neugierig. er macht viel blödsinn,ist leicht reizbar und ist agressiv , vielleicht doch schlafmangel, ich weiß es nicht.

Liebe/r Rhekyt,

bitte achte darauf, dass Du Ergänzungen zu Deiner Frage immer als Kommentar direkt an die Antwort hängst. Durch das Bewertungssystem sind die Antworten ständig in Bewegung und Deine Ergänzung kann leicht aus dem Zusammenhang gerissen werden.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

Alex vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?