kann durch starke körperliche Belastung eines Körperteils dort ein Tumor entstehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Durchaus sind Fettgeschwülste in dem Fall möglich.
Nichtsdestotrotz sollten Vermutungen hier eingeschränkt und sinnvolle Untersuchen eingeleitet werden, sofern noch nicht geschehen.
Gibt es Hand-/Armbeschwerden wie Schmerzen oder Missempfindungen?
Wurde in Richtung RSI-Syndrom, Entzündung d. Sehnenscheiden, Einengung des Karpaltunnels gecheckt?

Tumoren sind Gewebeveränderungen, somit können > müssen aber nicht < starke körperlichen Belastungen hierfür eine Rolle spielen, genau so kan es bloß eine <gutartige> Gewebeveränderung sein.

Nein, das ist sehr unwahrscheinlich. Körperliche Belastung ist keine Ursache einer Tumorbildung.

Vielleicht die Frage weniger kryptisch formulieren. Was meinen Sie damit am konkreten Beispiel ? Was verstehen Sie überhaupt unter Tumor ? 

Natalina 26.05.2016, 14:29

z.B. wenn man über jahrzehnte die gleiche tägliche anstengende berufliche Bewegung mit dem rechten 'Arm ausführt und dann eine bösartige Geschwulst im rechten oberen Brustkorb wächst


0
GeraldF 27.05.2016, 07:05
@Natalina

Ah, ok, ich verstehe was Sie meinen. Da gibt es keinen Zusammenhang. So entsteht ein Malignom nicht.

2

Was möchtest Du wissen?