kann die periode unregelmäßig nach absetzen der Pille eintreten?

1 Antwort

In der Zeit, wo Du die Pille einnimmst, wird Dein Körper in einen Zyklus "gezwungen". Nach dem Absetzen der Pille muss der Körper wieder seinen eigenen Rythmus, den eigenen Zyklus, finden und das kann u.U. einige Monate dauern.

Wie schädlich oder gut ist die Anti-Baby Pille für den Körper?

Hey Leute!

Nach langem hin und her bin ich nun hoffentlich dazu bereit endlich die Pille zu nehmen. Die FÄ verschrieb sie mir schon mal vor nem Jahr. Vor 3 Wochen war ich Krebsabstrich machen lassen und erwähnte das ich gerne ein Verhütungsmittel hätte (nicht nur für den GV, bin sowieso noch Jungfrau) für die unterträglichen Regelschmerzen die ich sehr oft habe. Sie meinte die Pille sollte ich mal probieren. So, nun habe ich etwas Angst die Pille auch zu nehmen. Denn ein paar Fragen hätte ich. Ja, ich weiß die hätte ich meiner FÄ auch stellen können, aber solche Fragen fallen mir erst immer im nachhinein ein, sorry :D

Also 1. Ich bin Raucher. Naja, eher gelegenheitsraucher. Unter der Woche rauche ich vl. 1 Zigarette pro Tag, wenn überhaupt. Ich rauche eher mehr beim ausgehen, so Freitag oder Samstag. Ist das jetzt sehr schlimm? Denn ich kenne viele Leute die sehr viel Rauchen und die nehmen auch die Pille und denen gehts gut.

Dann 2. Ist die Pille allgemein schädlich für den Körper oder eher gut? Wenn schädlich, warum? Und wenn gut, warum? Bzw. welche Auswirkugnen hat das dann jeweils?

3.Kann man die Pille auch nehmen wenn man Laktose-Intoleranz hat? Da ja auf der Pille die ich bekommen habe "Enthält Laktose" oben steht. Bzw. wie viel Laktose ist da drinnen?

Und 4. Wie sicher ist es das die Schmerzen besser werden bei der Regel?

Danke im Voraus!

lg

...zur Frage

Woran merke ich, das ich bereits in den Wechseljahren bin?

Ich bin nun 41 Jahre alt und habe in der letzten Zeit sehr häufig Hitzewallungen. Außerdem bekomme ich meine Periode nur noch sehr unregelmäßig. Ist man denn mit 41 schon in den Wechseljahren?

...zur Frage

Schützt die Pille trotz Hitze?

Ich fliege bald nach Spanien in den Urlaub und jetzt frage ich mich, wie ich das alles mit der Pille machen soll... Laut Packungsbeilage sollte man sie nicht über 25°C lagern, aber es wird wohl unvermeidlich sein, dass sie (wenn auch nur kurzzeitig) etwas höheren Temperaturen ausgesetzt sein wird, da wir auch eine 1 stündige Autofahrt in Spanien bei etwa 35°C haben werden.. Wie schlimm ist dies für den Schutz ?

Sind hohe Temperaturen kein Problem, solange man die Pille nicht in der direkten Sonne liegen lässt oder muss man wirklich ganz penibel darauf achten, dass die Pille bloß nicht mehr als 25°C abbekommt, da sonst der Schutz nicht mehr gegeben ist ? Ist eine Lagerung im Kühlschrank, bzw. in einer kleinen Kühltasche notwendig?

Liebe Grüße

...zur Frage

Tage kommen unregelmäßig

Hallo,

ich habe meine Tage schon seit August 2012, allerdings kommen sie immer noch unregelmäßig, teilweise ist der Unterschied zum errechneten Datum sogar über eine Woche.

Freue mich über Antworten

lg lilawolken

...zur Frage

Pille abgesetzt, keine Periode und Morgenübelkeit

Hallo, vor 14 Wochen habe ich meine Pille abgesetzt. Grund war ein starker Migräneanfall mit Aura, weswegen ich jetzt keine Pille mehr nehmen werde...zumindest vorerst. Seitdem sind auch die Migränefälle um einiges schwächer geworden. Doch jetzt hab ich ein anderes Problem. Und zwar habe ich bis jetzt immer noch nicht meine Tage ( meine Mutter meinte das die Valette( die ich genommen habe) bekannt dafür ist das die Tage da länger brachen bis sie wieder einsetzen). Trotzdem wundert mich das. Vor der Pille hatte ich nen extrem stark unregelmäßigen Zyklus...hatte praktisch alle zwei Tage meine Periode. Deswegen bin ich jetzt verwundert das sich da gar nix ankündigt. Nicht mal ne Schmierblutung oder Unterleibsschmerzen hab ich. Desweiteren hab ich manchmal Phasen in denen mir richtig übel wird. also dann wird mir richtig übel und dann ist das plötzlich wieder weg. Schwanger bin ich nicht, bzw kanns nicht sein, weil ich in den Wochen auch keinen Sex hatte....hat vielleicht jemand ne Ahnung ob das alles mit dem Absetzen der Pille zusammenhängen kann und ob das mit dem Ausbleiben der Periode normal ist oder hat jemand auch vllt Erfahrungen mit derselben Pille und Absetzen gemacht?

...zur Frage

Was kann ich tun bei Akne nach Absetzen der Pille?

Ich habe vor etwa 6 Monaten die Pille abgesetzt. Wollte die Hormone nicht mehr. Jetzt hab ich schrecklich unreine Haut und neige zu Pusteln besonders an Stirn un Schläfen. Ich versuche schon mir nicht mehr ins Gesicht zu fassen und nicht unnötig Bakterien ins Gesicht zu schmieren. Selbst in der Pubertät hatte ich nicht so viele Pickel. Muss ich jetzt damit leben oder geht das wieder vorbei oder kann ich sonst was dagegen tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?