Kann die Halsschlagader reißen

1 Antwort

Da kann durch zu festes oder zu ruckartiges Drücken/Gegendrücken der Muskel leicht überfordert sein, - ist halt eine ungewöhnliche Belastung. Aber der Halsschlagader ist dabei sicherlich nichts passiert. Grundsätzlich : Wenn ein Blutgefäß verletzt ist, gibt es an der entsprechenden Stelle einen Bluterguss. Bei eine verletzten Halsschlagader hättest Du dann blitzschnell soooooon Hals ;-))

Was möchtest Du wissen?