Kann der Zahn kaputt sein?

2 Antworten

Hallo,gerade unsere Schneidezähne sind sehr empfindlich.Wenn der Zahn sehr weh tut, würde ich zu einem Zahnarzt gehen und das ansehen lassen,wenn es nicht innerhalb kurzer Zeit besser wird.Es könnten nicht sichtbare Verletzungen entstanden sein.Eventuell ist es ja auch nur eine leichte Kieferreizung,dann hast du Glück gehabt.Ob am Zahn direkt oder an der Wurzel etwas verletzt wurde,müsste durch ein Röntgenbild geklärt werden.

Es kann sein, dass er sich im Kiefer etwas gelockert hat und nun erst wieder fest werden muss, in unglücklichen Fällen kann es auch sein, dass er einen Riss bekommen hat und mit der Zeit kaputt geht.

Zahnspange halber zahn schwarz. Muss mein Kieferorthopäde mir sagen wenn mein Zahn kaputt geht?

Gestern ist mir aufgefallen, dass mein zweit hinterster Backenzahn zur Hälfte schwarz ist. Durch die Zahnspange sieht man natürlich nicht so gut hin, aber ich putze immer gewissenhaft. Aber bevor ein Zahn zur Hälfte schwarz muss doch etwas anderes erkennbar sein wie braune und gelbe Verfärbungen oder ein Loch. Das hätte bei den Kontrollen doch auffallen müssen und man hätte mich zur Mundreinigung, Zahnarzt schicken können oder mir sagen dort musst du besser/öfter putzen. Muss mich meine Kieferorthopädin informieren das mein Zahn kaputt wird/ist damit ich was unternehmen kann oder ist das quasi nicht ihr Problem? Ich seh halt nicht hinter das Bracket und wenn da Schäden sind fallen sie mir natürlich erst auf wenn es sich ausgebreitet hat. Falls der Zahn hin ist hätte die Zahnspange eh keinen Sinn gemacht, weil dann erst wieder was falsch ist. Wisst ihr was man gegen einen schwarzen Zahn machen kann?

...zur Frage

Angst vor Wurzelbehandlung

Hallo,

Ich habe vor 7 Jahren an einem kleinen Backenzahn eine Wurzelbehandlung durch führen lassen müssen, in Kombi mit alle 4 Weisheitszähne raus. War also in narkose u ich bekam nichts mit. Hinterher hatte ich extreme Schmerzen, wohl vom aufschneiden und Zähne ziehen. Meine schmerzmittel wirkten nicht, ich musste dann zum Notzahnarzt und alles wurde gespült und ich bekam schmerzmittel die dann auch halfen. Nun ist eben diese Füllung kaputt, es ist ein kleines Stückchen abgebrochen. Naja mein ZA hat Röntgenbild gemacht u meinte er muss die komplette Wurzelfüllung raus machen, alles reinigen, spülen, volles program. Er denkt, so sieht es jedenfalls auf dem Bild aus, das er ihn direkt wieder schließen kann. Ich hab aber tierisch angst, das der Zahn zb bricht und er ihn ziehen muss. Ich habe keine Schmerzen, der Zahn ist etwas empfindlich, er sagt wegen der kaputten Füllung. Nächsten Mittwoch wird das gemacht. Ich würde gerne eure Erfahrungen hören. Einfach mit bissl die Angst nehmen.

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?