Kann der Körper ganz ohne Zucker auskommen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung empfohlene Mischkost unterteilt sich in 50 bis 55 % Kohlenhydrate (mgl. komplex), ca. 30 % Fette (hier die Drittlung - gesättigt, ungesättigt und mehrfach ungesättigt) und nur !!! 15% Eiweiß. Unser Körper benötigt, um ein Leben lang gesund und belastungsfähig zu bleiben, sämliche Nährstoffe, und da gehören die Kohlenhydrate (Mehrfachzucker, Zweifachzucker und Einfachzucker) essentiell !!! dazu. Wer versucht, das zu ignorieren, treibt mit seiner Gesundheit auf Dauer !!! Schindluder. Eine Kost, wie badboybike für sich entdeckt hat, ist vielleicht für ihn gut aber prinzipiell nicht zu empfehlen. Viele Grüße Übrigends GrueneFee DH:-)

Hallo..."kein Zucker" ist nicht möglich-nicht sinnvoll-und auch nicht nötig!!! Kein Obst-kein Gemüse-keine Nüsse usw.????? Auch hier gilt eine gesunde Ernährungsweise!Erste Maßnahme: den Umgang mit Zucker erlernen indem man ihn bewußt weniger einsetzt->und darauf achtet den "raffinierten" Zucker möglichst wegzulassen!!!LG

Was möchtest Du wissen?