Kann der AOK ein Mensch der Asyl-Status hat einfach rauswerfen ohne ihn das mitzuteilen?

2 Antworten

Hallo,

am besten den Grund für den Hinweis "nicht gültig" herausfinden. Mögliche Gründe

  • es wurde eine neue Karte erstellt und zugeschickt. Die bisherige Karte wird dann gesperrt
  • das Sozialamt hat die Leistungen an den Asylbewerber (und damit auch den Auftrag an die AOK) beendet
  • es gab z.B. wegen Umzug einen Wechsel des Sozialamtes oder die Krankenkasse braucht wegen Umzug einen neuen Auftrag des Sozialamtes

Am besten die Briefe des Sozialamtes seit dem Erhalt der Karte genau durchlesen. Sonst die Krankenkasse anrufen. Ggf. kann auch nur das Sozialamt weiterhelfen.

Gruß

RHW

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich bin neugierig: Hat es sich geklärt, woran es lag?

0

Wende dich da lieber an ein Rechts-Forum. Denn das ist ja doch eher eine rechtliche Frage und nicht eine gesundheitliche Frage. Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?