Kann das sein: Ich bin krank und trotzdem sind meine Entzündungswerte normal?

0 Antworten

Woran kann es liegen, dass ich innerhalb von 2 Monaten jetzt das dritte mal Mandelentzündung habe?

Es ist für mich eigentlich nicht normal, dass ich oft krank werde, schon garnicht innerhalb von 2 Monaten drei mal. Meiner Meinung nach kann das nicht normalen Ursprungs sein. Als Zusatzinformation: Ich bin seit 2 1/2 Monaten mit meiner neuen Freundin zusammen. Sie hatte bisher nicht einmal Mandelentzündung in der ganzen Zeit obwohl wir uns zum Beispiel auch ziemlich oft geküsst haben wärend ich erkrankt war (Ich hab ihr abgeraten mich zu küssen wegen Ansteckungsgefahr). Kann das irgendwie mit ihr zusammenhängen?

Danke schonmal für eure Antwort

...zur Frage

Schwitzen bei Mandelentzündung

Ich habe eine sehr starke Mandelentzündung seit 3 Tagen und hatte schon die ganze Schweißausbrüche, dachte es wäre normal, aber heute Nacht obwohl mir total kalt war, war ich klitschnass meine Haare besonders mein Bauch und mein Rücken waren total nass - ist das normal ? Danke schon mal

...zur Frage

Was kann geschwollene Mandeln verursachen?

Seit einigen Tagen habe ich geschwollene Mandeln, zumindest fühlt es sich so an. Ich fühle mich nicht krank, nur etwas schlapp und habe auch keine Beschwerden der Atemwege. AUch keine Schluckbeschwerden oder auffällige Rötungen im Halsraum.

Deuten geschwollene Mandeln immer auf eine Mandelentzündung hin? Was kann das ansonsten sein?

...zur Frage

Mandelentzündung und Pfeiffersches Drüsenfieber

Seit 3 Wochen hab ich Pfeiffersches Drüsenfieber und seit 10 Tagen eine Bakterielle Mandelentzündung. Obwohl ich mit dem Antibiotikum fast fertig bin habe ich heute wieder Schluckbeschwerden bekommen. Auf der Mandel sieht man eine kleine weiße Blase. Da das Antibiotikum gut angeschlagen hat, kann ich kaum glauben, dass es noch von den Bakterien ist. Wann soll ich damit zum Arzt? Oder kann ich davon ausgehen, dass es vom Virus kommt. Da ich keine großen Beschwerden habe möcht ich nicht schon wieder zum Arzt rennen.

...zur Frage

3 Wochen lang Mandelentzündung?

Hey.

Ich habe seit ca. 3 Wochen eine eitrige Mandelentzündung. Schmerzen hatte ich nicht,nur mein Hals juckt wie verrückt,so das ich ohne Tabletten nicht auskommen würde.Habe letzte Woche ein Antibiotika bekommen,was ich auch bis zum Ende genommen habe.Ist das normal? Und was kann man als Alternative nehmen,damit mein Hals nicht mehr juckt?

Lg,Sarah :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?