Kann das Sehnenband am Fuss wieder zusammenwachsen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Leider ist aus Deiner Frage nicht genau ersichtlich, um welche Sehne es Dir genau geht. Ich vermute mal, dass Du die sogenannte Syndesmose zwischen Schienbein und Wadenbein meinst. Diese stabilisiert in hohem Maße die so genannte Malleolengabel, also den oberen knöchernen Anteil des Sprunggelenks. Bei einer Verletzung kommt es hier zu einer Instabilität, woraus sich weitere Verletzungen (z.B. Umknicken) ergeben können.

Ob eine solche Verletzung wieder von selbst ausheilen kann, hängt maßgeblich vom Schweregrad und der nachfolgenden Schonung des Fußes ab. Leichte Einrisse bedürfen in den meisten Fällen keiner operativen Versorgung und verheilen nach einer Ruhigstellung von ca. 6-8 Wochen oft gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?