Kann das eine Gehirnerschütterung sein?

2 Antworten

Zur Abklärung ob Prellung oder Gehirnerschütterung gleich mal in die Notaufnahme.

Das kann sein. VG

Übelkeit und Kopfschmerzen und Rückenschmerzen

Mir ist seit gestern ständig übel. Ich muss nicht erbrechen. Ich hab gestern gegessen und gedacht vielleicht hört es auf. Aber jetzt ist mir ständig übel, kann das von den Kopfschmerzen kommen? Bauchschmerzen hab ich keine nur das Gefühl mich erbrechen zu müssen, aber das geht nicht. Ich will das diese Übelkeit aufhört.

Was kann ich dagegen machen.

Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Mit stirn an metallkante gestossen

Hallo, heute morgen bin ich mit voller wucht mit der stirn gegen die metallkante meiner badezimmertür gestossen, es tat richtig weh und hat geknallt, ich war aber nicht bewusstlos, habe keinen starken schwindel, keine beule, nur eine kleine blaue stelle, nur leicht benommen und nicht mal wirklich kopfschmerzen. Hab aber angst vor einer gehirnblutung, weil man da ja erst nichts merkt...meint ihr, das ist möglich? Ins krankenhaus will ich nicht gleich rennen, weil man da ewig wartet und dann machen sie doch nichts. Nur durch ein ct kann man ja so was wohl feststellen. Vielleicht kônnt ihr mich beruhigen??

...zur Frage

Gehirnerschütterung?! Ball gegen Kopf bekommen

Hallo,

Heute in der Schule habe wir Fußball gespielt und ich habe einen Ball mit voller Wucht gegen den Kopf bekommen. Dann hatte ich Kopfschmerzen, Schwindel und Brechreiz, was sich bis heute Abend schon anhält.

Meine Frage Ist das eine leichte Gehirnerschütterung?

LG Janine

...zur Frage

leichte Gehirnerschütterung, 2 Tage später übelkeit

Guten abend : ) Ich bin am sonntag Abend gestürzt, und war dann Montag abend beim Arzt.

eine Stationäre aufnahme zur Beobachtung wurde zwar empfohlen, habe ich jedoch abgelehnt. sobald ich dinge wi eübelkeit, erbrechen, schwindel, kopfschmerzen etc. verspüre, sollte ich wieder kommen, Mir gehts großartig, also ich fühle mich ehrlich gesagt richtig super :) Aber gerade war mir kurz Übel, ich musste auch ein paar mal würgen, ist aber schon wieder vorbei..

Ich bin 20, wohne aber zuhause auf nem dorf und hab eigentlich keine Lust meine Eltern zu wecken, und ins Krankenhaus gehen passt mir gerade auch nciht so gut in den Kram, ich hab morgen wichtige Sachen vor ;) Also, wie würdet ihr das Einschätzen?

...zur Frage

Appetitlosigkeit ...?

Hallo

Meine Mutter (74) hat seit einiger Zeit Gelenksprobleme (rheuma).

Die starken Schmerzen sind schon vorbei nur in den Armen (schulterbereich)...fühlt sie sich "geschwächt"(keine Kraft )...

Sie wird auch schnell müde ....Und hat 8 Kilo abgenommen und hat auch viel Schleim

Sie bekommt kein Fleisch mehr runter sondern nur noch süsses .

Was kann das sein bzw was kann man tun

Lg

...zur Frage

Gehirnerschütterung vor 3 wochen. Noch immer beschwerden!

Ich habe vor ca. 3 Wochen einen Basketball mit voller Wucht gegen die rechte Kopfseite abbekommen der auch das Ohr mit traf. Lag wegen Schädel/Ohrprellung + Gehirnerschütterund 2 Tage im Krankenhaus und haben mich noch nicht mal untersucht. Der Chefarzt meinte Untersuchungen wären nicht wichtig u.s.w. Seit dem Unfall (hatte schon vor dem Unfall Probleme mit sehr starken Kopfschmerzen gehabt!!!) habe ich trotzdem noch ganz starke Kopfschmerzen, Gleichgewichtsstörungen & Ohrenschmerzen. War heute beim Neurologen und habe ein EEG machen lassen und da war alles ok. Bloß als der Arzt mich untersuchte sah es für mich nicht so wunderbar aus. Ich habe nicht mitbekommen was er meiner Mutter sagte, aber es ist nicht so gut. Er meinte nach 3 Wochen wäre dass nicht gut wenn immernoch die beschwerden da wären. (sie sind stärker geworden!) Deswegen ruft meine Mutter morgen im Krankenhaus an um einen Termin wegen einem CT zu bekommen.

Hattet ihr auch schonmal sowas gehabt? Wie ist es denn bei euch abgelaufen?

Freue mich über eure Antworten & schonmal Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?