Kann breiiger Stuhl auf Hämorriden hindeuten?

2 Antworten

Eindeutig, breiiger Stuhlgang hat nichts mit Hämmorrhoiden zu tun. Im Gegenteil, dadurch können sie vermieden werden.

Also kein Hämorrhoidenleiden, denke ich auch. Hämorrhoiden hat übrigens, die sind absolut wichtig, um den Schließmuskel richtig zu verschließen! http://www.haemorrhoiden.biz/

Hast Du viel Magnesium oder Vitamin C zu Dir genommen? Beides kann bei hoher Dosierung breiigen Stuhl verursachen. Das ist aber harmlos.

Oder sonst was in der Ernährung verändert und unüblich gegessen oder getrunken?

Nerviges Gefühl zwischen Bauchnabel und Penis?

Hallo zusammen, seit ein paar Wochen habe ich das ein seltsames Gefühl zwischen Bauchnabel und Penis. Wenn ich z.B. in ruhe bin fühlt es sich so an, als würde von meinem bauchnabel abwärts richtung Penis "kribbeln". Jedenfalls ist es nicht wirklich schmerzhaft und äußerlich ist auch nix zu sehen. Manchmal fängt dieses Kribbeln auch im Unterbauch an. Wenn ich über mein Bauchnabel streiche fühlt sich mein Bauchnabel manschmal auch sehr empfindlich an. Wie gesagt dieses Kribbel spüre ich meistens wenn ich in ruhe bin, z.B. im liegen. Aber auch, wenn ich merke, dass sich gas anstaut (also dass ich pupsen muss). Beim sitzen zieht oder drückt es eher zwischen Bauchnabel und Unterbauch, Beim Orinieren habe ich keine schmerzen, es gibt auch kein Blut. Vielleicht noch als kleiner Hinweis, ich hatte letzten Monat schweren stuhl und musste hart pressen und hatte diverse andere Probleme wie z.B. in der Analregion. Vielleicht sind seit damals meine Nerven stark gereizt bzw. bin überempflindlich geworden? Also finde es wirklich komisch, beim sitzen fühle ich etwas zwischen Bauchnabel und Unterbauch, beim liegen fühle ich etwas zwischen bauchnabel und penis und beim stehen zwischen unterbauch und penis. Hört sich bestimmt sehr absurd an, aber es ist wirklich so. Der Atzt hat mir mit einem Ohr zugehört und meinte es wäre nix schlimmes, ohne untersuchung. Ich hoffe es ist wirklich nix besonders und auch nur eine art tempöräre nervenreizung, aber würde mich über ein paar andere meinung freuen.

Mfg.

...zur Frage

Gelber übel riechender Stuhl

Nachdem ich Durchfall hatte kam Verstopfung, nach der Verstopfung kamen leichte Blähungen und dann kam gelber Stuhl der öffter auch von gelben Schleim begleitet ist und dann ist da noch dieser Geruch der teilweise fischig und sauer im Klopapier riecht.

Dann hat mein Kreislauf völlig versagt und trotz viel trinken und schonender Kost geht es mir trotzdem nicht grade so viel besser, mir ist dazu jetzt öfter schlecht aber nicht so dass ich mich erbrechen muss und schwindelig/schwummrig ist mir auch noch.

Ich war auch schon beim Gatrologen, dem habe ich vom Stuhl erzählt aber auch von meinen Magenproblemen die mit Sodbrennen angefangen haben bis hin zum Durchfall und brennen in Bauch und Magen.

Jetzt habe ich erst in einer Woche einen Termin für einen Ultraschall von meinem Magen und zwei Wochen darauf habe ich erst einen Termin zur Magenspiegelung.

Ich weiss dass es jetzt noch ne ganze weile dauern wird bis man endlich herraus gefunden hat was ich habe.

Und dann hatte ich wieder (Gelb/brünlichen) Durchfall, mich macht das ganze langsam verrückt, dieser schwindel und die Übelkeit und das alles machen mich noch verrückt.

Was kann das nur alles sein ?

Nach welchen Krankheiten klingt das was ich habe ?

Was kann ich noch tun damit es mir wenigstens die nächsten Tage besser geht ?

Ich würde mich über jeden Tip freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?