Kann Antibiotika Kopfschmerzen verursachen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hej, bei 2 1/2 Liter am Tag im Winter kann es auch gut sein dass du dich so allmählich entwässerst und wertvolle Mineralstoffe etc. ausschwämmst und deine Nierchen überlastest ;) Vitamin-/Mineralienmangel kann ebenfalls zu Kopfschmerzen führen. Lieber nur 1,5 Liter trinken :) Lg

Hallo,

ja es gibt verschiedene AB wo Pat.immer wieder über Kopfschmerzen klagen.

Gute Besserung und einen Guten Rutsch wünscht bobbys

Kopfweh durch Tee trinken ?

Guten Tag ,

habe in letzter Zeit öfters Kopfweh besonders morgens nach dem aufstehen , was ich auf den Bluthochdruck schiebe auch Webb die Werte morgens gar nicht bis leicht erhöht sind. Heute hingegen hatte ich den ganzen Tag heftige Kopfweh , erst die rechte Kopfseite und dann den Hinterkopf aber das war mehr pulsierend. Jemand meinte zu mir das es am Tee liegt da ich fast nur Tee trinke und sonst Wasser ansonsten nichts. Ich trinke auch genug Ca 3 bis 4 liter am Tag.

Kann es wirklich vom Tee kommen , trinke seit Ca einem Jahr nichts andres mehr und es ist zu meist Früchtetee oder sowas wie Winterzauber also kein Grünen oder schwarzen Tee.

...zur Frage

Ist es schlimm, wenn ich 4 Liter Wasser am Tag trinke?

Ich habe fast immer durst und trinke darum viel. Das heißt, ich finde das nicht außergewöhnlich viel. Es sind etwa 4 Liter am Tag. Meistens 4 Liter, manchmal etwas mehr, manchmal etwas weniger. Ist das ungewöhnlich oder ungesund?

...zur Frage

Nierenschmerzen wegen zu wenig trinken?

Hallo, ich trinke generell SEHR wenig (CA bis 0,5 Liter pro Tag )da mir schlecht wird sobald ich mehr trinke (egal ob auf den Tag verteilt oder nicht )... seit einigerzeit tun meine Nieren nun weh und ich wollte fragen was das sein könnte und was ich machen sollte ?(zum Arzt wollen wir bald gehen )

...zur Frage

3-5 Liter Wasser pro Tag?

Hallo!

Ich trinke seit etwa 3 Monaten nur Wasser, und davon etwa 3 Liter am Tag. Manchmal sogar 4 oder 5. Ich wollte fragen ab wie viel Liter Wasser eine Wasservergiftung eintritt, und ob ich 'nur' 2 bis 3 Liter trinken sollte.

...zur Frage

Ständiger Durst

Hallo,

ich trinke seit etwa 3 Wochen jeden Tag zwischen 4 und 6 Liter Wasser und habe ständig Durst. Wenn ich nicht genügend trinke kriege ich Kopfschmerzen. Ich habe mich untersuchen lassen (Blutabnahme, Blutzucker), jedoch hat mein Arzt nichts feststellen können und meint, meine Werte wären normal und ich solle einfach viel Wasser trinken.

Sollte ich mir eine zweite Meinung bei einem anderen Arzt einholen, oder sind meine Sympthome wirklich nichts ungewöhnliches? Hat jemand vll eine Idee, was die Ursache seien könnte?

LG, Mike

...zur Frage

Ist Apfelsaft ungesund und verursacht es vielleicht mit mein Übergewicht?

Meine Cousine hat neulich behauptet, ich trinke zu viel Apfelsaft. Weiter sagte sie, dass dieser vielleicht mit für mein Übergewicht verantwortlich ist. Ich trinke normalerweise klaren und so ca. 2,5 Liter am Tag, weil ich hörte, diese Literzahl soll man am Tag zu mir nehmen. Also ist der jetzt ev. für mein Fett verantwortlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?