Kann Alkoholkonsum zu starken Träumen führen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Heftige bzw. Alpträume sind Schlafstörungen, die durchaus durch die Wirkung von Alkohol auf das Gehirn ausgelöst werden können. Vielleicht versuchst du mal abends keine 4 Gläser Wein zu trinken, sondern es bei einem zu belassen. Das wäre sicher auch für deine Gesundheit besser.

Alkohol ist ein "Nervengift". Er verändert die Psyche und das Verhalten. Natürlich ist er dann auch für die intensiven und schlechten Träume verantwortlich.Vielleicht solltest Du den Alkoholkonsum ein wenig einschränken.

Kann die Farbe des Stuhlgangs mit dem Alkoholkonsum zusammen hängen?

Ich habe in den letzten Tagen immer mal wieder schwarzen Stuhlgang gehabt. Ich weiß, dass die Farbe mit der Ernährung zusammen hängen kann. Allerdings weiß ich nicht, was ich "falsches" gegessen haben soll? Ich habe allerdings in den letzten Tagen und Wochen mehr Alkohol getrunken, als normal. Kann das im Zusammenhang stehen? Oder ist das abwegig und ich sollte besser einen Arzt aufsuchen?

...zur Frage

Psychische Krankheiten... Verlustangst?

Ok gleich mal vorab, ich möchte hier keine antworten a'la "boah bist du doof ehy" oder "hab dich ma net so affig" haben.

ich will hier nur einige symptome von mir berichten und dann wissen ob ich ein psychisches problem habe.

bestes beispiel war die Knie OP meines Freundes vor 2 Jahren.

Ich saß zuhause und wusste dass alles gut geht... weil, is ja nur ne kleine knie OP.

Aber trotzdem hatte ich im Hinterkopf so gedanken, als käme er nicht mehr wieder, als ginge irgendwas schief und er stirbt. Diese gedanken haben sich immer mehr in den vordergrund gedrängt und ich konnte sie nichtmehr abstellen.

jetzt ist die Frage... ich möchte meinen es sind verlustängste die sich bei mir im unterbewusstsein breitmachen, aber ob das so stimmt?

...zur Frage

Alkohol trinken in Zusammenhang mit Ramipril und Bisoprolol?

Ist es ungefährlich/bedenkenlos bei der täglichen Einnahme von Ramipril (2x) und Bisoprolol (1x) Alkohol zu trinken?? Ich habe oft schon nach 2 Gläsern Wein ein Gefühl als hätte ich eine ganze Flasche getrunken. Grundsätzlich geht es beim Trinken eh max. um 2-3mal im Monat Wein etc., kaum starke Spirituosen.

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen zum Thema Koma/Träume als Patient / Anghöriger

Ich habe in meiner Komazeit sehr viel durchlebt, geträumt und etliche Wahrnehmungen gehabt. Oft und viel habe im Internet Berichte zu diesem Thema gesucht, aber nicht so wirklich was passendes gefunden. Bei etlichen Tassen Kaffee, habe ich mal all´ diese Erfahrungen und Träume während meiner Zeit im Koma (Anfang Dez. 2007 - 15.Jan.2008) aufgeschrieben, bzw. bin noch dabei alles zu vervollständigen. Denn es ist schon merkwürdig - alle diese Träume und Wahrnehmungen kann ich heute noch, wie in einer "Videothek" abrufen. So realistisch, aber auch abgedreht, das war und ist schon richtig beunruhigend und unheimlich. Auch heute, wenn man davon jemanden erzählt, bekommt man immer wieder eine Gänsehaut. Wenn man sonst am Morgen, nach eine Nacht mit Träumen, wach wird .... ist das Geträumte meistens schon verflogen. Aber diese Träume und es waren sehr viele, sind immer noch unverändert im "Speicher" vorhanden. Nun würde mich natürlich interessieren, ob jemand auch irgendwelche Erfahrungen zu diesem Thema gemacht hat, oder davon berichten kann. Ich glaube und bin überzeugt, es ist bestimmt spannend, zu lesen wie Beteiligte, ob Patient, oder Angehörige das erlebt haben. Genaue Erzählungen der vielen Träume, würden hier zu weit führen, aber wer Interesse hat kann mich gerne mal hier oder per Mail anschreiben. Über Antworten und ähnliche Dinge zu diesem Thema, würde ich mich sehr freuen, d

...zur Frage

Einmal viel Alkohol, kann es zu anhaltenden Schäden kommen?

Ich habe am WE leider mit Alkohol völlig über die Strenge geschlagen. Ich weiß, dass das total ungesund war und nicht mehr vorkommen sollte. Jetzt frag ich mich ob es durch einen einmaligen viel zu hohen Alkoholkonsum auch zu anhaltenden Schäden kommen kann, mal abgesehen von dem ganz normalen Kater. Was kann schlimmstenfalls passiert sein?

...zur Frage

Ist ständiges Träumen im schlaf ungesund

ich Träume jede nacht. meist sogar mehrere träume nacheinander und sehr intensiv. häufig träume ich, das ich ersticke, das jemand stirbt, das ich tierische angst habe, das ich bloßgestellt werde usw. schöne träume kommen gelegentlich auch mal wieder vor, jedoch wiederholen sich die schlechten träume auch immer und immer wieder. nachts liege ich noch dazu fast immer wach und tagsüber schlafe ich durchgehend. ich habe (sagt mein freund) einen sehr unruhigen schlaf und rede und wüle dauerhaft.

neulich hat mir jemand erzählt, das man, wenn man träumt nur einen sehr leichten schlaf hat und hinterher nicht ausgeruht ist, stimmt das?

wie kann ich es schaffen, einen tieferen schlaf zu bekommen um tagsüber mehr ausgeruht zu sein?

(noch dazu sieht man mir die müdigkeit sehr stark an, wie z.b. augenringe usw.)

vielen dank für eure tips!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?