Kalte Hände,aber nur für andere Menschen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hatte fast mein ganzes Leben lang kalte Hände und kalte Füße, habe auch immer niedrigen Blutdruck gehabt. Oft habe ich es auch gar nicht bemerkt, wie kalt sie waren. Geholfen hat am Ende ein Sitzbad, dass eigentlich für oder besser gegen Hämorrhoiden gedacht waren, die sind nicht weg, aber seitdem habe ich warme Hände. Kaltes Wasser Hand hoch in ein Gefäß füllen hineinsetzen und den Po kräftig reiben, von 1 Minute täglich weiter bis auf 10 Minuten steigern und dann wieder zurück auf eine Minute, dauert fast 3 Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oft sind kalte Hände harmlos und hängen mit keiner Krankheit zusammen. Betroffen sind meistens besonders schlanke, junge Leute. Dann ist niedriger Blutdruck Ursache für die kalten für deine kalten Hände. Regelmäßig Sport machen und Wechselduschen können dir helfen.

Viele Grüße rulamannn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich fühle es nur,dass die Hände ein wenig kalt sind,wenn ich sie anfasse.Aber so,fühlen sie sich komplett normal an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte in Problem mit der Durchblutung oder niedriger Blutdruck sein. Aber normalerweise merkt man ja selbst, dass die Hände kalt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
StephanZehnt 24.10.2013, 22:28

Ich schätze da ist der Nagel auf dem Kopf......

0

Naja wirklich schlank bin ich ja nicht,Normalgewicht bei 184 und ca. 74 Kilo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
StephanZehnt 24.10.2013, 22:29

Jetzt fehlt noch Dein Blutdruck!!!

1

Was möchtest Du wissen?