Kalt füße, was tun ?

4 Antworten

Ich leide schon seit ich denken kann unter kalten Füßen. In den letzten Jahren ist es deutlich besser geworden, ich kann mich allein erwärmen und vor allem die Wärme halten. Ich kann dir sehr empfehlen den Kopfstand und die Kerze regelmäßig auszuführen. Dadurch wird das Blut gut durch den Körper gepumpt. Dehne die Zeit des Kopfstandes allmählich bis auf 5-10 Minuten aus. Kerze immer anschließend machen da reichen 2 Minuten. Ich habe dazu den Yogakopfstand gelernt. Auch durch autogenes Training Schwere und Wärmeformel kann man lernen sich zu erwärmen. Weiterhin sind gut Fußgymnastik, die Füße mit den Händen reiben, ansteigende Fußbäder und gutes Schuhwerk. www.gesundheitsfrage.net/tipp/gesunde-fuesse

Unter kalten Füßen leidet im Winter fast jeder. Ohne dicke Socken geht derzeit deshalb wohl niemand außer Haus. Und trotzdem leiden viele unter Eisfüßen und führen es nur auf die Kälte zurück. Doch dass ist nicht immer richtig, denn kalte Füße können auch ein Symptom für eine Krankheit sein. Lesen Sie hier

Kalte Füße trotz dicker Socken

Die Ursache für kalte Füße ist immer eine Verengung der Blutgefäße, die den Blutfluss verlangsamt. Wird sie durch Kälte ausgelöst, ist sie Harmlos. Die Engstellung kann aber auch von einer Krankheit verursacht werden. Ob Eisfüße von der Kälte kommen oder ob sich dahinter Schlimmeres verbirgt, kann man leicht herausfinden: Wer im Winter trotz Kälteschutz wie dicken Socken, Lamm- oder Thermoeinlagen regelmäßig Eisfüße bekommt, sollte zum Arzt gehen. Das gilt vor allem für Menschen, die auch im Sommer unter kalten Füßen leiden.

Quelle zum weiterlesen: http://www.t-online.de/lifestyle/gesundheit/id_43774324/kalte-fuesse-nicht-immer-ist-kaelte-die-ursache-.html

Hallo Acer68!

Wie sieht es denn mit dem Vitamin-D-Spiegel im Blut aus? Lass den mal beim Arzt kontrollieren. Wenn ein Mangel besteht, hat man auch oft kalte Füße!! Seit ich das Vitamin-D normalisiert habe, sind auch meine Füße nicht mehr gar so oft kalt. Schau dazu bitte mal in diesen Tipp. Vielleicht hilft es Dir ja auch weiter.

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/vitamin-d-mehr-bedarf-als-gedacht

Alles Gute wünscht walesca

Kalte Füße immer wieder egal ob Sommer oder Winter?

Ich hab seit Jahren ständig kalte Füße, aber nicht immer. Egal ob Sommer oder Winter passiert es das ich kalte Füße bekomme. Mit Massagen, Ölen, Schmieren, Wechselbäder,.. bekommt man sie warm das stimmt und klappt auch. Nur sie bleiben oft nicht warm. Leider findet man da kaum was tiefgreifendes außer Hausmittel. Wenn ich in Bewegung bin gehts besser, aber kaum wenn ich liege oder ruhig bin. Selbst gestern wo es heiß ist und mir Ansich warm ist, hab ich kalte Füße und bin mit dicken Socken vor dem Fernseher gelegen.

...zur Frage

Warum habe ich isoliert kalte Füße?

Mir ist gefühlt sehr warm und auch die Raumtemperatur ist sehr warm. Warum habe ich dennoch kalte Füße? Selbst meine Hände sind warm!

...zur Frage

Warum habe ich besonders im Bett immer kalte Füße?

Manchmal kann ich nicht einschlafen, weil die Füße so kalt sind.

...zur Frage

Kann Arterienverkalkung die Ursache für kalte Füße und Hände sein?

Auch wenn es draußen warm ist habe ich oft kalte Hände und kalte Füße. Kann das daran liegen, dass meine Arterien verkalken?

...zur Frage

Sobald ich kalte Füße bekomme bekomme ich eine Blasenentzündung - wieso?

Hey, seit zwei Jahren bekomme ich, sobald ich kalte Füße habe ein sehr seltsames Gefühl im Intimbereich, - als wäre es da eiskalt. Und ich habe alle Symptome einer Blasenentzündung (Harndrang, Schmerzen beim Wasserlassen usw.) Nur hört es auf sobald ich meine Füße warm bekommen habe. Was aber gar nicht so einfach ist.

Leider bringen warme Socken gar nichts - und warme Schuhe auch nicht. Meine Füße wollen einfach nicht warm werden. - Auf der Arbeit ist das immer total blöd. Meistens hilft nur ein heißes Bad.

Kennt das jemand und hat jemand Tipps für mich?

...zur Frage

Warum jucken die Füße, wenn sie wieder "auftauen"?

Ich war gerade auf dem Christkindl Markt und habe mir so eiskalte Füße zugezogen, dass ich jetzt erstmal ein Fußbad genommen hab. Ich musste das Wasser fast schon auf kalt stellen, da es sonst zu warm gewesen wäre. Aber jetzt jucken meine Füße so unangenehm, sie sind eigentlich schon wieder warm. Woher kommt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?