Kaffee nicht auf nüchternen Magen?

1 Antwort

Das mit der Säure stimmt: allerdings nicht der Kaffee an sich ist sauer. Das Problem ist die Wirkung des Koffeins. Koffein regt die Ausschüttung von Magensäure an. Und wenn man dann noch nichts im Magen hat, sinkt der pH im Magen und er ist zu sauer. Die Folge wäre Sdobrennen, vor allem bei empfindlichen Mägen. Besser ist es deshalb, Kaffee nur zu Mahlzeiten zu trinken.

Was möchtest Du wissen?