Kälteverbrennung heilt nicht?

 - (Haut, Entzündung, Wundheilung)

3 Antworten

Es gibt sterile Wundverbände, die wasserdicht sind. Lasse Dich in der Apotheke beraten!

Nach der langen Zeit wär ich längst beim Hautarzt gewesen.

Großflächig ist die Wunde ja nicht, also nicht lebensgefährlich, wohl aber tief.

Wenn eine (Kälte)-verbrennung sich nicht binnen einer Woche zu heilen und zu schließen beginnt, dann wird in der Tiefe Gewebe abgestorben sein, das den Heilungsprozess verhindert. Mal salop gesagt, da drin gammelt ein Stück "Geschnetzeltes" vor sich hin.

Wird das tote Gewebe nicht entfernt, gammelt es da weiter vor sich hin und die Wunde wird nie heilen, ganz gleich was du da äußerlich anstellst. Damit hättest du mindestens schon vor vier Wochen beim Arzt sein sollen.

Wundheilung / Narbenheilung nach Blinddarm OP?

Hallo,

meine Blinddarm OP liegt nun gute 17 Tage zurück und wurde mit drei Einstichen durchgeführt. Der Einstich unter dem Bauchnabel ist oberhalb schon verheilt (Blutkruste zu 90% weg). An den beiden Einstichen unten link sund rechts sind noch diese weißen Klammerpflaster drauf. Unten rechts drei Streifen so das ich die Narbe nicht sehen kann und unten links nur zwei Streifen nebeneinander und ich sehe die Narbe sehr gut und diese ist nun auch meine "Problem"-Narbe da sie sehr tiefkrustig aussieht, sich seit der OP auch vom Aussehen her nicht verändert hat und heute auch noch ein klitze kleines bisschen nach-/durchgeblutet ist, also wirklich nur zwei kleine baby Erbsen Tröpfchen aber mich verunsert das sie überhaupt nicht zu heilen mag und zwischen der Haut einfach noch zu viel Kruste liegt. 17 Tage nun auch noch nicht sooo lang her aber die unter dem Bacuhnabel ist oberflächlich schon fast weg. Unter der Narbe ist es noch ziemlich gnubbelig und verhärtet, was ich bei den beiden unten links nicht habe, aber oberflächlich kann ich nicht meckern.

Könnt ihr mir sagen, ob es bei euch auch so war mit der relativ starken Verkrustung zwischen der Haut oder war bei euch in diesem Zeitraum schon alles besser verheilt? Habe da ein wenig schiss, dass sich das unterirdisch entzündet haben könnte und deswegen nicht heilen will und ich frage mich auch, wie sich die Haut wieder zusammenziehen will wenn da diese dicke Kruste zwischen liegt, genau so was die Verhärtung unter der Bauchnabel Narbe angeht. Habt ihr auch so härtere gnubbel Stellen im Narbenbereich gehabt?

Vielen Dank schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?