kälte und wärme

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meine liebe Strenwanderer,

um Kälte und Wärme optimal regulieren zu können, empfehle ich das sog. Zwiebelschalenprinzip, das manchmal auch "Schichtenmodell" (oder so ähnlich) genannt wird - siehe auch:

http://de.wikipedia.org/wiki/Zwiebelschalenprinzip_(Kleidung)

Liebe Grüße, Alois

was kann ich da gegen tun, das ich mit kälte und wärme richtig reguliere

Sich entsprechend anziehen. Sollten Sie Hitzewellen (Wechseljahre) haben, kann der 'Lagenlook' helfen. Dann kann man bei Bedarf ein Kleidungsstück ablegen und später wieder anziehen. Salbeitee soll ebenfalls helfen.
Sollten Sie häufig frieren, empfiehlt es sich, Sport zu treiben. Und sich auch bei Kälte draussen abzuhärten, z.B. dick eingemummelt spazierengehen.

Hallo, wenn ich Deine ganzen Fragen, die Du innerhalb der letzten Stunden gestellt hast, so durchlese, kann ich Dir nur raten - achte mal nicht zu sehr auf jede Kleinigkeit. Was sollen wir hier denn antworten? Entsprechend an- bzw. ausziehen? Fenster zu-, Fenster aufmachen?

Winherby 12.09.2014, 16:21

Liebe gerda, lass Dich doch nicht von diesem Troll immer wieder anfixen, der hat doch nur Langeweile, das allein ist sein einziges Problem.

5
Winherby 19.09.2014, 13:30
@Strenwanderer

Sternwanderer:

...........gehts dir noch gut "Winherby" ?

Ja, danke der Nachfrage.

1

sorry hab ich vergessen

was kann ich da gegen tun, das ich mit kälte und wärme richtig reguliere.

Was möchtest Du wissen?