Jungfernhäutchen gerissen durch einen Tampon ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Karina, ein Tampon kann in der Regel gar nicht weit genug eingeführt werden, dass das Jungfernhäutchen reißt. Es liegt ja auch schließlich ganz ruhig an einer Stelle. Ich glaube, das Du Dir hier völlig unbegründete Gedanken machst. Gehörst Du denn einer Religion an, wo das von Bedeutung ist? Ansonsten ist das doch gar kein Problem. Ich kann es auch nicht nachvollziehen, dass Du künftig keine Tampons mehr tragen solltest. Wenn Dein Junfgernhäutchen verletzt wurde, ist es jetzt doch ohnehin egal. Grüße Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht, wenn du das kleinste Tampon genommen hast, das dein Jungfernhäutchen gerissen ist, aber wenn du es genau wissen willst, kannst du ja wenn deine Periode vorbei ist zum Frauenarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Karina,

während der Periode hat das Jungfernhäutchen eine natürliche Öffnung und somit kann es unter Umständen unverletzt geblieben sein . Es gibt allerdings keine keine Garantie drauf. Du solltest also auf Tampons vorerst verzichten.

VG Stephan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag das mal deinen Frauenarzt, der kann dir hier bestens Auskunft geben und wenn nötig kann er sogar schauen ob dein Jungfernhäutchen gerissen ist oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?