Juckreiz ohne Ausschlag, überall, bei wärme wird es schlimmer

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn deine Besuche beim Allergologen und Gynäkologen nichts ergeben, solltest du einen Umweltarzt aufsuchen, das könnte dir weiterhelfen. Und es wäre auch gut wenn ihr es mit einem Sensitiv Waschmittel versuchen würdet, eins ohne Duftstoffe, genauso auch ein dufststofffreies Duschgel. Und bitte auch auf Parfüm verzichten, es könnte auch daran liegen. Google mal MCS, vielleicht bringt dich das weiter.

2

Danke für deine Antwort, nunja, der Allergologe hat derweilen nichts gefunden, bis auf die Allergie gegen Hausstaubmilben, die ich seit Jahren kenne und gegen die ich alles unternehme... aber hmm vielleicht hat der Gynäkologe eine andere Nachricht. Ansonsten werde ich mich an einen Umweltarzt wenden, falls es solch einen schon in Wien gibt ... Und alle Parfumreichen Duschgels oder andere Dinge wie Parfums meide ich auch schon länger... wenn ich eine Lösung habe freue ich mich wirklich....

0
4
@Angelx311

Ein Umweltarzt kann dir bestimmt weiterhelfen, es ist trotzdem schlimm wenn man solch einen braucht. Alles Gute für dich.

0

Soo, jetzt hab ich das Ergebnis, ich habe eine Histamin-Intoleranz und darum eine Neurodermitis bekommen...

Toll!

Was kann ich jetzt tun? Okay diese speziellen Lebensmittel meiden, aber wie? Frisch kochen ist nicht so meins, aber okay, lass ich mir einreden, aber wo zur Hölle bekommt man Hefe/Weizenfreies Brot her, am meisten wenn gar keine Körner verwendet werden dürfen, auf die bin ich nämlich auch allergisch.

Gott ich hab echt keine Ahnung mehr...

Was hilft gegen gereizte Kopfhaut?

Ich benutze ein nur ganz mildes Shampoo (aus der Apotheke). Trotzdem beißt und juckt es mir ständig am Kopf. Außerdem verliere ich noch mehr haare als sonst. Das Resultat ist, dass ich mir einige Stellen am Kopf wund gekratzt habe. Dadurch habe ich beim Haarewaschen auch noch Beschwerden, weil das Shampoo auf der Kopfhaut brennt, obwohl es ein ganz mildes ist. Kann eine gereizte Kopfhaut von soviel Ärger und Stress kommen? ich habe gerade viel Ärger mit meinem Partner.

...zur Frage

Starker Juckreiz im Afterbereich (seit Jahren)?

Hallo,

ich habe schon seit mehreren Jahren Probleme mit Juckreiz im Afterbereich. Diesen Sommer ist es extrem schlimm, die Stelle ist so wund wie noch nie zuvor und ich habe Angst, dass es schon chronisch ist und nicht mehr dauerhaft geheilt werden kann. Die letzten Jahre hatte ich es mit einer Salbe namens "Flotiran" behandelt. Die half auch anfangs, aber nach wenigen Monaten war das Problem wieder da und die Zeiträume, in denen ich keine Beschwerden hatte, wurden nach den Behandlungsphasen immer kürzer.

Ich habe aufgehört, Shampoo an der entsprechenden Stelle zu nutzen. In letzter Zeit habe ich kein Toilettenpapier, sondern Taschentücher verwendet. Ob diese mehr reizen? Es ist extrem widerlich, wenn jeden morgen die Hände nach Fäkalien riechen, weil man im Schlaf gekratzt hat.

Bepanthen Wundheilsalbe nützt überhaupt nichts. Das ist das einzige, was ich derzeit zu Hause hatte. Ich brauche dringend Rat bezüglich dieses Problems. Ich war schon 2 mal bei dem Hausarzt deshalb. Ein weiterer Hinweis von ihm war noch, die Abputztücher vor der Verwendung anzufeuchten. Wie sieht es mit anderen, besseren Salben aus?

...zur Frage

Wieso juckt meine Haut?

Ich dachte, meine Haut wäre wegen des kalten trockenen Wetters so empfindlich. Sie juckt aber immer noch. Meine Beine und jetzt fängt sogar mein Bauch und mein "Hüftspeck" an von Zeit zu Zeit zu jucken. Meine Beine habe ich mir nachts zum Teil schon fast blutig gekratzt. Verwende ich das falsche Duschgel oder gar Waschmittel? Was kann ich tun?

...zur Frage

Was in die Wunde, damit der scheussliche Juckreiz aufhört?

Immer wieder mal habe ich so Insektenstiche, die jucken wirklich wie der Teufel. Auch wenn schon lange die Haut abgekratzt ist, ein Schorf sich gebildet hat und teilweise sogar Wundwasser herausläuft - es juckt immer noch. Man könnte sich bis zum Knochen runter kratzen. Was kann ich denn in die Wunde tröpfeln, damit es endlich, endlich zu jucken aufhört? Ist JHP Öl zu stark?

...zur Frage

Welche Salbe bei entzündeten Mückenstichen?

Die Mückenstiche jucken so furchtbar, dass ich nur noch am kratzen bin. Nun sind die Einstichstellen nicht mehr punktförmig rot sondern die Haut ist recht weiträumig verkratzt und entzündert. Welche Salbe könnte ich verwenden. Gibt es eine, die gleichzeitig den Juckreiz eindämmt?

...zur Frage

Wie kann ich mir abgewöhnen, mir die Kopfhaut zu kratzen?

Ich erwische mich immer wieder, dass ich mir die Kopfhaut kratze. Es ist auch so, dass sich die Stellen dann lösen, wie wenn es Krusten gewesen wären. Aber die Haare brechen zum Teil schon ab. Was kann ich machen, um mir das abzugewöhnen? Woher kann es kommen, dass ich ständig das Verlangen habe, zu kratzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?