Jucken/Schmerzen in der Scheide beim Wasser lassen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Nicole82,

das könnte auf Clamydien hinweisen. Oder aber du hast einen Pilz und eine Blasenentzündung.

Gute Besserung!

Das klingt für mich ganz nach einer Pilzinfektion. Du solletst also auf jeden Fall morgen zum Arzt gehen und das abklären lassen, das kann soviel sein von einem einfachen Pilz bis hin zu einer GEschlechtskrankheit (was ich dir nicht wünschen möchte) jetzt heitß es also bis morgen die Zähne zusammenbeißen und durchhalten.

Ich wünsch dir gute Besserung und ganz viel Geduld bis der Tag vorbei ist und du morgen endlich zum Arzt kannst.

Es könnte ein Pilz sein.

Würmer IN der Scheide!!!

Hallo,

Meine Freundin klagt seit einiger zeit über ein unangenehmes jucken an der scheide. Außerdem wurde auch alles sehr rot und angeschwollen, so das selbst das schlafen wegen dem ekligen jucken nicht ging (manchmal).außerdem klagte sie manchmal über bauchweh(ob das zusammenhängt weiß ich nicht). Nun macht sie sone bäder mit sowas ähnlichem wie kamillan. doch gestern tauchte aufeinaml ein wurm auf! oder eine marde! sie stammt vermutlich aus der vagina!(kleine weiße marde, ca. 0,5 mm groß)M.eine fruendin geht montag zum artzt aber macht sich große sorgen. was könnte das sein? bitte um schnelle und passende antwort.

LG

...zur Frage

Blut im Urin- was kann das sein?

Ich hatte heute morgen etwas Blut im Urin, meine Tage habe ich nicht, beim Wasser lassen habe ich so komisches Ziehen aber auch sonst brennt es unten rum ständig so unangenehm. Meine Mutter macht sich immer gleich so viele Sorgen, deshalb wollte ich euch erst mal fragen, was das sein könnte. Übrigens war ein paar Stunden später kein Blut mehr im Urin.

...zur Frage

braunes schleim statt rotes blut

ich habe gestern gemerkt das aus meiner scheide braunes schleim kommt , alles ist sehr trocken und das braune schleim bleibt in der scheide und kommt nicht raus . Ist das meine periode ? es ist nicht das erste mal das ich meine periode bekomme . ich habe auch schon sex , das kondom ist nie zerrissen oder abgerutzt , habe aber trotzdem angst das ich schwanger sein könnte . ich nehme nicht die pille . ich bin magersüchtig und hatte sehr viel stress in den letzten tagen . ich kann auch nicht zum frauenarzt meine mutter verbietet es mir .

Ist das meine periode oder was ist das ? wird da auch noch normales blut kommen ? ich habe gerade bauchschmerzen bis zu den eierstöcken .

danke schon mal LG Piude

...zur Frage

Ständiges Wasserlassen

Hallo zusammen,

heute Nacht bin ich wachgeworden weil ich zur Toilette musste. Seitdem habe ich immer wieder das gefühlt Wasser lassen zu müssen. so ca. jede halbe Stunde. Brennen tut nichts, heute Nacht hatte ich leichte Unterleibsschmerzen, die aber auch schon wieder weg sind.

Habe schon im Internet gesucht, dort lese ich aber immer nur etwas von einer Schwangerschaft. Diese würde ich be mir jetzt mal ausschließen, da ich meine Pille immer regelmäßig genommen haben, und meine Periode seit gestern vorbei ist.

Habt ihr noch eine Idee?

...zur Frage

Brennen und jucken in der Scheide

Hallo

War schon beim FA. Sie hat alles untersucht und sagte dann es sind keine Pilze oder andere Geschichten. Meine Vermutung ist das ich das Rasiergel nicht vertrage. Sie hat gesagt ich solle ne Babycreme oder so nehmen. Kann ich auch Bepanthen Wund und Heilsalbe benutzen?

LG Mandy

...zur Frage

viel weißfluss?!

halloo :D

als ich gestern aus der dusche gekommen bin, fühlte sich meine scheide "nass" an, obwohl ich mich schon abgetrocknet und alles habe... und dann ist auffeinmal dieser ausfluss meine beine heruntergerollt, versteht ihr was ich meine? und er war eben weiss... es hat wie blut ausgesehen oder wasser.. es war so flüssig... aber dass ist mir noch nie passiert und jetzt ist es auch schon wieder vorbei.. aber was war das? ist es eh normal oder was geht in meinem körper vor?!

ich bitte um viele hilfreiche antworten ;*

lg (:

ps. bin 13 jahre und habe noch nicht meine periode.. :b

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?