juckender, rötlicher, kreisförmiger Hautausschlag?!

1 Antwort

Juckreiz kann am B2-Mangel liegen. Ich hatte auch mal Kreise, da hieß es, mangelndes Immunsystem und bei Sonne offen liegen lassen, also bestrahlen. Da ging es weg. Aber es juckte nie.

Weiter kann sowas durch Milchprodukte kommen, die typischen Neurodermitis-Stellen sind es ja. Aber auch durch Zucker und weißmehl; Ihr solltet Euch mal um die Vollwertkost kümmern. https://www.amazon.de/Allergien-Behandlung-Neurodermitis-Hautausschl%C3%A4gen-Heuschnupfen/dp/3891890338

Ansonsten möchte ich Euch noch dringend das Buchempfehlen, das ich in meinem Tipp beschrieben habe, "Neurodermitis" von Sophie Ruth Knaak. Sie beschreibt die ganze Suche nach Ursachen und Therapien, mit allen Fehlschlägen und Fortschritten. Äußerst interessant, sozusagen ein Fachbuch in Romanform.

Ausschläge An Beide Arme

Hallo ich habe seit eine längere zeit so komische flecken an meinen armen , Am rechten arm ist ein roter fleck mit kleine blasen und auf der seite ebenfalls die jucken total und beim linken arm ist ein noch schlimerer fleck ich habe schon einen hautarzt termin gehabt der sagte soll doch soderm creme benutzen das mache ich aber es hilft nicht ich habe mall ein Paar bilder rangehangen ich hoff ihr könnt mir helfen

<a href="http://s7.directupload.net/images/131220/4x9zrzny.jpg">http://s7.directupload.net/images/131220/4x9zrzny.jpg</a>
...zur Frage

Ohr juckt von innen?!

Was kann ich machen, im Ohr kratzen ist ziemlich schlecht und es juckt wie blöde!!!

...zur Frage

Plötzlich juckende Gesuchtsayschlag?

Hallo meine Lieben :) Ich hoffe euch geht es gut.

Ich bekomme manchmal ganz plötzlich einen Ausschlag im Gesicht. Dann möchte ich mich am liebsten kratzen. Und wenn ich mein Gesicht berühre, dann hat es auch Wölbungen im Gesicht. Betroffen sind vorallem Kinn und Wangen. Nach einer Weile geht es von selbst wieder weg. Hat es etwas mit der Kälte zu tun? und vorallem was kann ich dagegen tun?

Einmal als ich draussen in der Kälte war und dann herein gegangen bin in die Wärme, dann habe ich auf den Wangen auch solchen Ausschlag bekommen. Allerdings war dieser violett-blau. Meine Wangen sind auch oft violett wegen der Kälte.

PS: ich habe gegoogelt. Habe viele Ergebnisse bekommen. Aber nicht genau das was ich habe. Und ich habe nicht gerade viel Lust alles durch zu lesen. Vielleicht wisst ihr es ja.

Ich freue mich auch eure Antworten :) Vielen Dank

...zur Frage

Dauerndes Jucken im Intimbereich?

Hallo alle zusammen!

Ich habe seit ca. einem Monat ein sehr starkes Jucken im Intimbereich. Es gibt allerdings keine Auffälligkeiten wie zum Beispiel einen Ausschlag oder ähnliches.

Ich war bereits bei meiner Frauenärzten. Diese hat es mit mehreren Cremen versucht und diversesten Sitzbädern und Waschmitteln. Sie gab jedoch zu, dass ihr nach dem 3. Besuch die Ideen langsam ausgingen. Also hat sie mich zum Hautarzt geschickt. Dieser meinte es könnte eine Allergie sein und gab mir Medikamente dagegen. Doch auch diese zeigten keinerlei Wirkung.

Hatte jemand schon einmal das selbe Problem und kann mir weiter helfen? Dieses ständige Jucken treibt einen echt in den Wahnsinn.

Danke schon jetzt! Liebe Grüße, Sarah

...zur Frage

Roter juckender Ausschlag an Eichel und Penis unter der Vorhaut

Habe seit einiger Zeit einen roten juckenden Ausschlag unter der Vorhaut und Eichel der immer wieder mal besser mal schlimmer auftaucht. War damit auch schon bei verschiedenen Ärzten, doch konnte mir bisher keiner wirklich helfen. Habe bisher drei verschiedene Salben verschrieben bekommen. Zwei davon mit Cortison. Wie genau diese Salben heißen und welche Wirkstoffe darin enthalten sind weiß ich leider nicht mehr. Ich habe zwar jedes Mal das Gefühl gehabt, dass es besser wird aber nach ein paar Tagen war alles wieder wie vorher. Ich habe die Salben auch immer schön brav regelmäßig wie verordnet aufgetragen. Bis die Tuben leer waren. Und dann fing alles wieder von vorne an. Ich versuche den Juckreiz zu ignorieren damit es nicht schlimmer wird, aber das gelingt mir nicht immer, da es einfach sehr schlimm ist. Jedesmal wurde mir vom Arzt gesagt, dass es nach etwa drei bis vier Wochen weg sein sollte und nie ist es abgeheilt. Bin es so langsam leid immer wieder zum Arzt zu laufen und wieder eine andere Salbe zu bekommen, die wieder nur Geld kostet und nichts bringt. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir einen guten Rat geben? Vielen Dank im vorraus!

...zur Frage

Juckende Bläschen am Finger?

ich habe kleine, durchsichtige, juckende bläschen an der innenseite meiner beiden ringfinger. wenn ich daran kratze, ziehe, drücke werden die bläschen braun, die haut wird hart und sehr trocken und es bilden sich neue bläschen, die sich dann ueber eine groeßere flaeche ausbreiten. weiß jemand was das sein könnte? liebe grüße und danke im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?