Juckender Hautausschlag mit Gliederschmerzen

3 Antworten

Gehe unbedingt noch mal zum Arzt, durch den Zeckenbiss, kannst du auch eine Meningitis bekommen haben, die starken Nackenschmerzen könnten ein Hinweis darauf sein.

Wirst du darauf hin Untersucht.

Ich wünsche dir schnelle Besserung

Gehe umgehend zum Arzt und lass es abklären, bleibe hartnäckig oder wechsle den Arzt..

Hallo kirtza,

ich hoffe Du hast Antibiotika bekommen wegen des Zeckenstichs. Du schreibst zumindest nichts davon.

Du schreibst das Deine Mutter Gürtelrose hat - wenn Du gesundheitlich geschwächt bist ob nun durch den Zeckenstich oder Stress .... Eine Ansteckung durch Deine Mutter ..(?) Der Herpesvirus ist mit dem Windpockenvirus verwandt hier kannst Du einiges zum Thema nachlesen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Herpes_Zoster

Der Inhalt dieser Pusteln (Pocken wie Du ..) ist hoch ansteckend.

Ich habe gelesen das Zinkkapseln angeblich den Juckreiz etwas mindern sollen. Der Herpesvirus kann bei einer Schwäche des Immunsystems (bedingt durch eine Erkrankung) ausbrechen. Nun Menschen mit Lippenherpes kennen sich da aus. Allerdings trägt ein Großteil der Menschen den Herpesvirus in sich der sich sehr gut tarnen kann und dadurch kaum richtig bekämpft werden kann. .

VG Stephan

Was möchtest Du wissen?