Juckender Ausschlag, sehr stark an schultern und Rücken?

2 Antworten

Wie wäre es mit einem Besuch bei einem Hautarzt ?

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Google mal nach Nesselsucht.

Neurodermitis: Ausschläge

Hallo zusammen ich habe ein dringendes problem seit einigen wochen habe ich einen ausschlag zwischen der brust am hals und unter den armen... ich bin damit zum hautarzt gegangen der mir zuerst eine leicht cortionhaltige creme verschrieben hat, woraufhin der ausschlag unter den armen und zwischen der brust verheilte... am hals wurde es aber nur schlimmer. der ausschlag zwischen der brust ist auch wieder aufgetreten, es ist kein besonders juckender ausschlag, die hautstelle ist dunkelbraun und rot verfärbt und was mich am meisten stört ist, dass er einfach schlimm aussieht der ausschlag am hals war zu beginn nur sehr trocken, doch jz haben sich kleine pickelchen gebildet die extrem brennen wenn man dagegen kommt und der sich immer mehr ausbreitet. ich war beim hautarzt und der meinte es sei neurodermitis und hat mir noch eine stärkere salbe mit stärkerer cortisonkonzentration verschrieben. nun muss ich schauen ob diese wirkt aber wollte wissen wie man solche ausschläge in zukunft vermeiden kann und ob der ausschlag zwischen der brust, der ja irgendwie "anders" ist ebenfalls von neurodermitis kommt (ich habe beim hautarzt vergessen ihn zu erwähnen) ich hoffe auf hilfreiche antworten:)

...zur Frage

Ausschlag am ganzen Körper, juckt allerdings nicht (Nur Hand, Fuß, Gesicht und Ohren)

Huhu,

habe mal vor längerer Zeit eine Bade- und Lichttherapie aufgrund meiner Neurodermitis gemacht, die ich abgebrochen hatte. Da hab ich mir scheinbar so eine Hand- Fußkrankheit eingefangen. Ab und zu jucken meine Füße dann und wenn ich die kratze bekomm ich Ausschlag an den Händen. Das hat vor ein paar Tagen auch wieder angefangen, hab's leider auch wieder an den Händen... Hatte mich nicht im Griff.

Nur ist jetzt das Problem, dass ich am ganzen Körper Ausschlag habe. Am schlimmsten betroffen ist das äußere der Oberarme und meine Oberschenkel vorne. Am Oberarm sind vereinzelt sowas wie kleine Bläschen in einem Meer von roter, warmer Haut.... Am Oberschenkel sind es nur einzene rote Punkte. Die Haut dort ist nicht erwärmt.

Im allgemeinen ist der "Ausschlag" an den Armen, Beinen, Rücken, Oberkörper (Bauch eher weniger) und auch am Hintern. Juckt aber alles nicht. Es jucken nur gesicht und Ohren. Gesicht ist leicht gerötet, erwärmt und teils uneben.

Irgendeinen schimmer was für eine Art Ausschlag das sein könnte? Es juckt ja im allgemeinen nicht mal. Von der Hand- Fußkrankheit kann es eigentlich nicht kommen, außer es ist was anderes. der Ausschlag am Körper hat erst begonnen nachdem ich gebadet habe und meine Füße und Hände schon gejuckt haben....

Achja: Momentan habe ich pfeifferisches Drüsenfieber und bin (noch) schwanger, falls das was zur Sache tun könnte.

Ja, ich schau dass ich zum Arzt komme, aber ich schreibe in 1,5 Wochen meine Abschlussprüfung und bin dementsprechend beschäftigt.

...zur Frage

Komischer Ausschlag auf der Haut, kein Jucken?

Hallo,

Ich mach mir im Moment ein bisschen Gesanken. Ich habe auf Höhe meiner Hüfte einen komischen kleinen roten Ausschlag. Die Flecken sind ganz ganz leicht erhoben, jucken aber nicht. Er kommt aus dem Nichts und geht auch genauso wieder, manchmal sind es viele rote Punkte und manchmal nur wenige. Dazu muss ich sagen, dass es links und rechts, also auf beiden Seiten auftritt.

Es tritt erst seit 2 Monaten auf, früher hatte ich es nie. Genau auch seit dem leide ich in den letzten Wochen vermehrt unter Stress und dazu psychische Belastung mit mir trage, kommt dieser Ausschlag auch immer öfter und kommt in Schüben.

Allergien sind augeschlossen. Könnte es ohne den Juckreiz doch vielleicht Nesselsucht oder ähnliches sein, oder doch einfach nur ein „harmloser“ durch Stress Situationen ausgelöster Ausschlag? 

möchte nicht direkt zum Hautarzt, denn wie gesagt kommt und geht der Ausschlag wie er will.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?