Meine Mundwinkel jucken seit längerer Zeit und die Haut um den Mund herum auch. Trotz Behandlung kommt das immer wieder. Was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Antibiotika wirken gegen Bakterien, nicht aber gegen Viren und Pilze. Gegen Pilzinfektionen gibt es andere Medikamente (Salben und auch Tabletten). Auch wenn deine Beschreibung nicht so klar dafür spricht, halte ich auch eine Infektion mit Herpes-Viren für möglich. Sollte das der Fall sein, hilft Aciclovir-Salbe, die du rezeptfrei in der Apotheke kaufen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat der Arzt schon mal geprüft, ob es sich um einen Pilz handelt? In den Mundwinkeln ist es ja zum teil auch feucht. Hautpilze lieben warme Feuchtigkeit, es könnte also auch ein Pilz sein. Wenn der Hausarzt sich nicht so gut auskennt, dann geh zum Hautarzt, der weiß da besser Bescheid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnuggi9292
13.04.2012, 13:38

Hey... nein getestet wurde das noch nicht! Allerdings hätte dieser doch noch der bakteriellen entzündung weg sein müssen, oder nicht? Immerhin habe ich sowohl Antibotika bekommen, als auch Antibiotika-Salbe auf die Stellen aufgetragen! Jeglicher Pilz wäre dann doch weg gewesen oder nicht? Ich kenne mich nicht aus! Vllt hast du recht und ich sollte wirklich zum Hautartzt gehen...

0

Was möchtest Du wissen?