Juckende Kopfhaut ohne Schuppen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Daran ist sehr häufig das Shampoo schuld. Oder du wäschst die Haare zu heiß und zu oft. Kauf dir am besten mal ein mildes Shampoo, am besten mit Urea. Das ist bei trockener, juckender Kopfhaut, sogar bei Neurodermatis sehr zu empfehlen. Im Drogeriemarkt gibt es z. B. eines von Sebamed, bei Aldi gab es vor kurzem auch ein spezielles Urea-Shampoo. Daneben gibt es teurere Produkte wie Linola in der Apotheke. Die sind aber nicht besser oder schlechter als die billigeren.

Irgendwas wird deine Kopfhaut gereizt haben. Entweder dein Shampoo oder ähnliches. Es kann aber auch die Sonne gewesen sein. Wenn es in den nächsten Tagen nicht vorübergeht, dann würde ich den Hautarzt aufsuchen.

lass das mal beim hautarzt abklären..eventuell bist du auch gegen dein shampoo oder spüler..oder was du sonst noch benutzt..allergisch

Was möchtest Du wissen?