Juckende Haut

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das klingt sehr nach einer Allergie.

Das Beste wäre, du gingest zum Arzt. Denn das kann vielfältige Ursachen haben, die nur ein Arzt abklären kann.

Als Erstes lässt du bitte sämtliche Kosmetikartikel weg, auch Duschbad usw. Außerdem solltest du keine neue, ungetragene Kleidung tragen, kein neues Waschpulver verwenden usw. Natürlich kann es auch an der Creme liegen - ich vertrage zum Beispiel auch keine, weil ich allergisch reagiere auf einen Trägerstoff, der in den meisten Cremes verwendet wird. Ganz schlimm sind Cremes mit Parfumstoffen oder Alkohol.

Kauf dir in der Apotheke ein Antihistaminikum, z.B. Cetirizin. Unterstützend dazu noch Kalzium-Brausetabletten. Wenn es eine Allergie ist, müsste der Spuk damit nach 2-3 Tagen spätestens weg sein. Dennoch solltest du dann gelegentlich einen Allergietest machen lassen, damit du weißt, worauf du so reagiert hast und das künftig vermeiden kannst.

Gute Besserung!

Bennykater 26.02.2015, 09:43

Danke für das Sternchen! :D

0

Eine allergische Reaktion ?! Du solltest zum Arzt gehen und es abklären lassen. Und auch mal überlegen ob Du irgend etwas anderes gegessen hast ,oder anderes Waschmittel usw.

Gute Besserung wünscht bobbys

Als erstes habe ich an Läuse gedacht. Schon überprüft? Die haben allerdings nichts mit dem Juckreiz im Dekollete- oder Oberschenkel-Bereich zu tun :) Hier hätte ich einen Tipp für Dich, der mir mal sehr geholfen hat: Haferkleie Gebe diese in ein Teesack oder blanko in die Badewanne und bleibe so lange drin liegen wie Du willst. Der Hafer hat eine rückfettende Wirkung und nimmt den Juckreiz. Vorsicht beim Aussteigen - die Wanne wird spiegelglatt. Gute Besserung

Was möchtest Du wissen?