Juckende Beine - Ärzte finden nichts?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dazu kann man aus der Ferne nichts sagen. Auf jeden Fall muss der Frau geholfen werden, wenn Sie sich derart zerfleischt. Man macht erst einmal keinen Fehler, wenn man 2x am Tag ca. 10-15 Minuten Umschläge mit kaltem, schwarzen Tee (15 Minuten ziehen lassen, dann in den Kühlschrank stellen) macht, eine blande pflegende Salbe z.B. Bepanthen aufträgt und lockere Mullverbände anlegt, zum Schutz und um das Kratzen zu verhindern.

Nur ein Hautarzt kann die weitere Therapie einleiten, wenn diese Maßnahmen nicht ausreichen und es kann durch aus sinnvoll sein die psychische Komponente fachärztlich behandeln zu lassen.

Juckreiz wird durch Vitamin B2-Mangel verursacht. (B2 ist hitzeempfindlich, wenn man nur gekochte Nahrung ißt, fehlt das!)

Da aber 5 B-Vitamine an Haut und Nerven beteiligt sind, waäre es am besten, sie würde einen Komplex zu sich nehmen. Ich empfehle Euch http://www.medizinfuchs.de/produktinformation/salviathymol-n-100-ml-rottapharm-i-mad.-gmbh-pzn-6181818.html . Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht. Ich werbe für nichts und werde nicht bezahlt!

Kann es sein, daß sie Krampfadern hat? Dann jucken meine Beine auch manchmal. Besonders nach Kaffee. Dann hilft mir Kastanienblütentinktur. (selbstgemacht)

Dann können Hautprobleme auch noch daher kommen, daß man zuviele Pflanzen genommen hat mit Saponinen, die enthalten Sapotoxine, und die wirken so, daß der Darm leergeputzt wird (wie bei einem Antibiotikum) und dadurch die B-Vitamine nicht mehr richtig aufnimmt.

Probiert mal, ob was davon paßt. Ansonsten empfehle ich Dir noch meinen Tip mit dem Neurodermitisbuch, das hat schon manchen Menschen geholfen.

LG und gute Besserung!

Diabetes löst auch lästigen Juckreiz am Körper aus. Vielleicht sollte sich Deine Tante mal daraufhin beim Hausarzt untersuchen lassen (wenn noch nicht geschehen).

Kann man das Jucken von Narben irgendwie beenden?

Eine Freundin von mir bekam in den Leisten zwei kleine Schnitte, um Krampfadern zu ziehen. Die Narben dieser Schnitte jucken sie ziemlich und das ist natürlich jetzt im Sommer besonders unangenehm. Was kann man tun, damit der Juckreiz aufhört?

...zur Frage

Wenn Narben jucken, verändert sich das Wetter?

Hallo, ich habe am Bauch seit Jahren eine Narbe. Meistens juckt sie nicht, aber es gibt wenige Tage, wo die Narbe fürchterlich juckt. Eine Freundin sagt mir dann immer, das wenn Narben jucken sich das Wetter verändert. Stimmt das????

...zur Frage

Scheidenpilz oder doch was schlimmeres?

Hallo meine lieben, hab eine wichtige frage. Und zwar hatte ich vorletzte woche meine tage. als diese durch waren und ich trotzdem noch in der pillenpause war habe ich mit meinem freund geschlafen. danach hatte ich plötzlich so ein wundes, juckendes gefühl und habe gedacht das käme davon dass wir eine woche keinen sex hatten. das jucken ist immer noch, aber nicht dauerhaft sondern immer wieder mal. Es ist ein stechendes brennen und jucken. Am freitag haben wir dann nochmal mit einander geschlafen und es war mir schon komisch dass mir sachen beim sex wehgetan haben was vorher noch nicht so war. als wir fertig waren ging mein freund ins bad, kam aber schnell und geschockt wieder, da er im gesicht und seinem besten stück blut hatte. als ich aufstand sah ich das ich unten blutete. nicht äußerlich sondern das kam von innen. Es war aber kein ganz rotes blut sondern eher in der schleimigen konsistenz wie manchmal ausfluss und war rosa bis hellrot. Ich habe jetzt erstens total angst dass es etwas schlimmeres sein könnte oder wir krankheiten haben. sein teil juckt nämlich nun auch ab und zu. Habe jetzt mal einen chlamydien test gemacht und warte auf das ergebnis. habt ihr sonst noch eine idee was das sein könnte und vielleicht ein paar tipps wie ich das jucken erst mal ohne arznei wie canesten uä lindern kann? für schnelle und hilfreiche antworten wäre ich sehr dankbar. einen schönen abend noch :-)

...zur Frage

Blutvergiftung, Hautkrebs oder normal?

Habe eine alte Narbe die eigentlich normale Narbenfarbe hatte. Heute bin ich aufgewacht und sie sah auf einmal so aus.

Mache mir jetzt echt sorgen. Kann es sein das es was schlimmes es?

...zur Frage

OP-Narbe im Bauchnabel hat geblutet - was nun?

Hallo. Hatte am Dienstag eine Op und eine Narbe ist im Bauchnabel.

Gestern Abend und heute Morgen hatte ich Blut im Bauchnabel. Sollte ich besser morgen zum Arzt oder meint Ihr das es nicht so wild ist?

Ich habe keine Schmerzen oder so aber mache mir trotzdem Sorgen.

...zur Frage

Verletzung am Knie dann wieder Narbenfrei?

Hallo liebe Community, ich (16) hatte in den Pfingstferien 2015 einen Radunfall und da hatte ich Hautabschürfungen an den Ellenbogen, Handgelenken und am Knie. Alles ist jetzt schon wieder makellos verheilt nur nicht mein Knie. Auf den beiden Bildern seht ihr wie es aussah nach dem Unfall und wie es heute aussieht im Vergleich mit einer Münze. Meine Frage ist nun wird das jetzt mein Leben lang so sein also das rote am Knie oder verheilt es ganz langsam und am Ende habe ich dann noch eine kleine Narbe oder ähnliches? Vielen vielen Dank für die schnelle Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?