Joggen nach Patella Luxation?

1 Antwort

Ich setze bei meiner Empfehlung voraus, dass Dein Knie mechanisch unverletzt, also physiologisch in Ordnung ist und dass auch kein Schmerz mitläuft.

Wenn die Voraussetzung so gegeben ist, dann sperrt sich nur Dein Kopf noch gegen die natürliche Bewegung, es ist eine Schonhemmung.

Diese Hemmung kannst umschiffen, indem Du Deinem Kopf beweist, dass alles i. O. ist. Dies wird Dir gelingen, indem Du eine PSS-Bandage anziehst. Diese Bandage beinhaltet meist einen innen einliegenden elastischen Silikonwulst, der sich wie ein Ring um die Patella legt und diese an ihrer angestammten Stelle fixiert. In dem Moment in dem Dein Kopf begreift, dass die Patella nun nicht mehr luxieren kann, wird er die Schonhemmung aufgeben.

Falls Dir diese spezielle Bandage zu kostspielig ist (ca. 75€), kannst Du einen ebenfalls hilfreichen Effekt mit einem speziellen Kinesiotape erzielen. Eine Anleitung dazu siehst Du hier:

https://www.youtube.com/watch?v=_k1Sgss2Jfs

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?