Joggen bei Erkältungs-Syptomen (Husten)?

4 Antworten

Würde an deiner Stelle keinen Sport machen, bis es dir wieder besser geht. Sport ist allgemein nicht gut, wenn man krank wird. Im Normalfall verschlechtert sich dadurch dein Gesundheitszustand oder deine Gesund dauert deutlich länger. 

Warte einfach noch ein paar Tage, bis du wieder fit bist und dann kannst du wieder voll durchstarten mit dem Sport. Um den Genesungsvorgang zu beschleunigen kannst du einen Hustenlöser einnehmen, der deinen Husten etwas stillt und dir das Abhusten erleichtert. Bromuc ist super, den nehme ich selber auch immer. Den bekommst du in der Apotheke rezeptfrei. Normalerweise sollte dein Husten damit innerhalb weniger Tage weg gehen. Wenn es dir nicht besser gehen sollte, am besten zum Arzt gehen.. 

Ansonsten wie bereits erwähnt, keinen Sport machen, dich schonen und viel Trinken. Bonbons lutschen ist auch gut und nimmt dir ein wenig den Hustenreiz. 

Gute Besserung.. 

Danke! Also ich hab immer noch husten. Ist das normal ?

0
@hallo2288

ich würde unbedingt zum Arzt gehen, damit der deinen Husten abchecken kann. So lange Husten zu haben ohne eine Besserung ist leider nicht normal.. :/ wie geht es dir denn inzwischen?

0

Ein Freund von mir, Triathlet, hat mal eine recht frische Erkältung mit 16km Rennen "wegtrainiert", ich war Zeuge. Hat wohl die Hitze im Körper bewirkt, aber im Allgemeinen muss man davon abraten, denn es kann auch das Gegenteil bewirken: Gelenkprobleme, Herzentzündung etc.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Dürfen JA - Sollen NEIN.

Was möchtest Du wissen?