Jeden Tag Wimperntusche schädlich für die Augen?

3 Antworten

Schädlich ist es nur, wenn etwas ins Auge kommt und die Augen ständig gereizt werden. Ansonsten ist es für die Augen nicht schädlich, wohl aber für die Wimpern. Sie können abbrechen bzw, verstärkt ausfallen. Deshalb ist es günstiger die Wimpern einmal im Monat bei einer Kosmetikerin oder beim Friseur färben zu lassen und nur bei Bedarf mal etwas kräftiger nachschminken.

Nein, aber gut für die Augen ist es sicherlich auch nicht. Überleg doch mal zu färben. Geht auch bei der NAturkosmetikerin.

Nein, das kannst du nicht als schädlich bezeichnen. Die Stoffe sind heute alle so gut geprüft, da muss man sich keine Sorgen mehr machen!

Einzig eine direkte Reizung der Hornhaut solltest du vermeiden, das ist auf dauer nicht sooo gut mit dem Farbstoff an der hornhaut zu hantieren.... den Wimpern macht das aber nichts.

Was möchtest Du wissen?