Jahrelang Novothyral 50 mg und jetzt auf L-Thyroxin 50mg.....bin nur noch müde..

0 Antworten

L-Thyroxin zu niedrig dosiert? SD-Werte - Bitte helft mir!

Hallo,

ich versuche seit über einem Jahr schwanger zu werden und war daher vor einer Woche bei einem Endokrinologen und habe meine SD untersuchen lassen.

Befund:

Befund: Schilddrüsenvolumen 7.4 ml, etwas inhomogenes Binnenmuster, keine Knoten, normale Perfusion. Bei der Patientin bestehen diskrete sonographische Zeichen einer Autoimmunthyreoiditis.

Werte:

T4, freies (fT4): 11.1 (Referenzbereich: 7.0 – 14.8)

TSH, basal: 2.63 (Referenzbereich: 0.40 – 2.50)

T3 wurde scheinbar nicht untersucht, steht nämlich nicht auf der Liste!!!!!!!!

Mir wurde lediglich L-Thyroxin25 verschrieben - und zwar nicht um die Hormone "einzuschleichen" - sondern als Gesamt- und Enddosis!

Mir wurde jetzt von mehreren Leuten gesagt, dass diese Dosis reine Verarsche wäre und ich so nie schwanger werde.

Ich spiele wirklich mit dem Gedanken, einfach jeden Tag 2 x L-Thyroxin25 zu nehmen (also um auf 50 zu kommen!) und mir einen Termin bei einem anderen Arzt zu holen.

Was sagt ihr dazu ? Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte. Ich steige bei dem Thema Schilddrüse noch nicht so ganz durch.

Was passiert, wenn ich einfach die Dosis steigere?

Wieviel ist denn bei meinen Werten angebracht? Habe gelesen der TSH sollte bei Kinderwunsch unter 1 liegen!

Wäre sehr lieb, wenn mir jemand etwas dazu sagen könnte, habe selbst nicht viel Ahnung was die SD angeht.

Vielen Dank

...zur Frage

Wie wirkt L-Tyroxin?

Hallo zusammen... gestern war ich beim Schilddrüsenultraschall und es wurde eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt. Die Ärztin meinte im Moment könnte ich nicht einmal schwanger werden, wenn ich das wollte. Mich hat das ziemlich schockiert. Seit heute morgen nehme ich L-Tyroxin25, sie sagt wir werden es wohl über 4 Monate auf 100 erhöhen. Ich wollte mich mal umhören ob jemand von euch das auch nimmt und wie sich das auswirkt? Habe gehört man kann davon extrem zunehmen - ist das wahr? Wie sieht es denn aus, wenn man die Medikamentierung richtig eingestellt hat, kann man dann wieder schwanger werden? Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig die Sorgen nehmen...

...zur Frage

Schilddrüsenunterfunktion: Wirkung der Tabletten

Der Arzt stellte bei mir Schilddrüsenunterfunktion fest und verschrieb mir L-Thryoxin 50. Nun würde ich gerne wissen, ob die Wirkung sofort eintrifft oder ob es dauert bis der Körper sich daran gewöhnt und die Wirkung (also das Verschwinden von Müdigkeit, Gefahrt der Gewichtszunahme etc.) später eintrifft?!

...zur Frage

Dosierung L Thyroxin SF Unterf.

Hallo,

würdet ihr bei.einer SF Unterfunktion (TSH 3,0) mit leichtem Hashimoto und niedrigem Blutdruck (98/64) die Dosierung von 50 auf 75 erhoehen ?? Mir is den ganzen Tag schwindlig mein Arzt meinte ich solls mal probieren.. Trau mich aber nich so richtig.. Kann da was passieren ?? Nehme die Tabletten seit 2 Jahren un hab 25 kg zugenommen :-(( Kann da was passieren ?? Will einfach nur wieder mal Lachen koennen.. Und mein Leben mal bissl geniessen und ohne Probleme abnehmen koennen....

...zur Frage

L-Thyroxin-Einnahme zu welcher Tageszeit

Zu welcher Tageszeit ist die L-Thyroxin-Einnahme am besten? Von meiner Mutter und einer Freundin weiss ich, dass sie sie morgens noch vor dem Frühstück nehmen. Ist es besser, das Hormon morgens nüchtern einzunehmen oder ist die Wirkung des Hormons nicht von der Tageszeit abhängig?

...zur Frage

Muss ich die Tabletten unbedingt auf nüchternen Magen vor dem Frühstück einnehmen?

Warum muss man die L Thyroxin Tabletten für Schilddrüsenunterfunktion auf nüchternen Magen mindestens 30 min vor dem Frühstück einnehmen? Wie wichtig ist das? Und wäre es schlimm, das nicht immer zu tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?